plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

47 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Frage - Olivenöl 18.12.2003 (19:57 Uhr) EmmaN
 Olivenöl in Cremes 19.12.2003 (07:02 Uhr) passera
 Re: Olivenöl in Cremes 19.12.2003 (11:45 Uhr) Zimt
 Re: Olivenöl in Cremes 19.12.2003 (18:23 Uhr) Andi
 Re: Olivenöl in Cremes 19.12.2003 (19:57 Uhr) Unbekannt
Ach, den Geruch finde ich durchaus lecker und je stärker der Geruch und Geschmack desto lieber! Allerdings im Essen eher als am Leib, so wie ich nicht nach angebratenem Fleisch riechen will, den Geruch aber dennoch lecker finde ;)

Olivenöl ist nur schwach komedogen und wer keine Hautprobleme hat, dem kann das sogar egal sein. Wer aber Hautprobleme hat, der kann sogar mit Mandelöl Porbleme bekommen und das liegt bei 1 von 5 (wobei alles bis einschließlich 3 o.k. ist)
Aber hier gilt wie überall, dass auch die Menge im Endprodukt und persönliche Verträglichkeit wie viele anderen Faktoren mitentscheiden!

Ich finde, da muss man sehr vorsichtig sein. Ich habe mich mit dem Thema eben schon sehr viel beschäftigt, da ich selbst betroffen bin und kann die Öle daher auch schon relativ gut einordnen, wie ich finde.
Es gibt auch sehr viele schöne Öle, die sehr gut geeignet sind bei Problemhaut!

Meine Freundin macht auch schon lange Cremes selber und hat eigentlich schöne Haut. Aber als ich ihr das mit der Komedogenität mal erklärt habe, da ich sie wegen eines Rezeptes befragte fiel ihr erst auf, warum sie soviele Mitesser und hie und da Entzündungen mit ihrer Creme bekam: es lag am Monoi Tiare, dass sie so gerne eingearbeitet hatte! Jetzt achtet sie auch vermehrt auf die Komedogenität und siehe da - perfekte Haut.

Sicher bleibt es jedem selbst überlassen, was er in seine Cremen tut (und ich schrieb ja, dass es Leute geben mag, die mit Olivenöl null Probleme haben!), aber ich finde es nicht schlecht auch mal die Augen für neue Aspekte aufzutun und vielleicht festzustellen, dass es noch besser geht. Daher beschäftige ich mich weiterhin mit diesem für mich interessantem Thema. Und dieses Forum sollte auch dazu da sein, neue Anstöße zu bekommen, oder nicht?

Sonnenblumenöl hat leider den Makel, dass es leichter verdirbt und man sollte hier auch auf raffinierte Qualität für Auszüge zurückgreifen. Aber belohnt wird man mit Linolensäure, die der Haut sehr gut tut. Und im schlimmsten Fall muss man eben auf Extrakte sowie ätherische Öle zurückgreifen, oder auf bestimmte Öle einfach verzichten, was mir angesichts der Vielfalt der Öle wirklich nicht schwerfällt, denn man findet immer etwas, dass vielleicht einfach noch besser ist

LG
 Re: Olivenöl in Cremes 19.12.2003 (20:18 Uhr) passera
 Re: Olivenöl in Cremes 20.12.2003 (10:16 Uhr) EmmaN
 was ist denn jetzt los? 20.12.2003 (13:56 Uhr) Zimt
 Re: was ist denn jetzt los? 20.12.2003 (15:39 Uhr) EmmaN
 Re: was ist denn jetzt los? 20.12.2003 (16:34 Uhr) EmmaN
 Olivenöl in der Hautpflege 21.12.2003 (10:17 Uhr) Gabriela
 Re: Olivenöl in der Hautpflege 21.12.2003 (12:34 Uhr) EmmaN

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.