plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

105 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Neroli/Petit grain/Mischung für Kinder 24.08.2002 (18:33 Uhr) Eva
Hallo Gabriela!

Erstmal vielen Dank für deine Tipps zur "Basisausstattung" an Ölen. Ich war heut bei uns in der Stadt, wollt doch mal gucken, was die da so haben. In einem Laden bin ich direkt gleich fündig geworden und hab mir - als erstes - Lavendel fein (ganz toll!!!) Rosengeranie und Grapefruit (alle von primavera) mitgenommen. (Weil es in dem Naturladen aber nicht alles gab, werde ich die Tage sicher nochwas bei dir bestellen ;-)

Außerdem hab ich im Buchladen "Ätherische Öle für Wohlbefinden, Schönheit und Gesundheit (Monika Werner)" bekommen.
In dem Buch wird Neroli als Citrus aurantium bigaradia bezeichnet und Petit grain als Citrus aurantium ssp. aur. Ist das so korrekt??? Auf deiner HP bzw. im Shop gibt es Neroli und Petit grain unter dem Namen Citrus aurantium ssp. aur.
Heißt das, ich kann anstelle Neroli auch Petit grain nehmen? Wo sind die Unterschiede?

Und gleich noch eine Frage: Meine Kleine (7 Jahre) hat - grade bei schulischen Aufgaben aber auch bei anderen Alltagsaufgaben - Konzentrationsprobleme und ist immer sehr schnell entmutigt, wenn sie vor einem Problem steht, obwohl ich weiß, dass sie es lösen kann. Hausaufgaben oder Zimmer aufräumen dauern so ewig, obwohl sie auch in einer halben Stunde fertig sein könnte...
Hast du vielleicht einen Tipp für eine Mischung für die Duftlampe, die Selbstvertrauen & Konzentration stärkt, motiviert, mutig macht? Das wäre toll.

Vielen Dank erstmal und liebe Grüße
Eva
Hallo Eva,

> In dem Buch wird Neroli als Citrus aurantium bigaradia
> bezeichnet und Petit grain als Citrus aurantium ssp. aur.
> Ist das so korrekt??? Auf deiner HP bzw. im Shop gibt es
> Neroli und Petit grain unter dem Namen Citrus aurantium
> ssp. aur.
der botanische Namen lautet für Neroli, Petit Grain und Bitterorange - Citrus aurantium ssp. aurantium. Manchmal gibt es aber noch Zusätze, die sich auf eine kultivierte oder wildwachsene Pflanzenform, bestimmte Anbaugebiete oder eines Chemotyps der Pflanze beziehen. Bigarade bedeutet, dass das Neroli aus den Blüten des Bitterorangenbaumes gewonnen wird. Die Bezeichnung Neroli wird auch häufig für das "normale" Orangenblütenöl verwendet. Dabei gibt es aber bei den guten Herstellern eben das Neroli aus der Bitterorangenblüte und das Orangenblütenöl, die beiden unterscheiden sich ebenso gravierend von Inhaltsstoffen, Wirkweisen und dem Duft.

> Heißt das, ich kann anstelle Neroli auch Petit grain
> nehmen? Wo sind die Unterschiede?

Nein. Der Bitterorangenbaum liefert drei komplett verschiedene ätherische Öle, die sich auch durch ihre Inhaltsstoffe komplett unterscheiden. Das Bitterorangenöl wird aus der Frucht destilliert, das Petit Grain Bigaradier aus den Blätter und Zweigen und das Neroli aus den Bitterorangenblüten.


> Und gleich noch eine Frage: Meine Kleine (7 Jahre) hat -
> grade bei schulischen Aufgaben aber auch bei anderen
> Alltagsaufgaben - Konzentrationsprobleme und ist immer
> sehr schnell entmutigt, wenn sie vor einem Problem steht,
> obwohl ich weiß, dass sie es lösen kann. Hausaufgaben
> oder Zimmer aufräumen dauern so ewig, obwohl sie auch in
> einer halben Stunde fertig sein könnte...
> Hast du vielleicht einen Tipp für eine Mischung für die
> Duftlampe, die Selbstvertrauen & Konzentration stärkt,
> motiviert, mutig macht? Das wäre toll.

Mein Sohn benutzt immer Räucherstäbchen, als Konzentrationsstäbchen während der Schulaufgaben und findet das toll. Ein schönes ätherisches Öl das Kindern Selbstvertrauen, Mut und Stärke gibt ist das Zedernöl (Cedrus atlantica), vor allem in Verbindung mit Grapefruit (Citrus paradisi), die einfach die gute Laune hebt.

2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi)
1 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia)
1 Tropfen Manuka (Leptospermum scoparium)
1 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica)

Die Grapefruit ist stimmungsaufhellend und konzentrationsfördernd, Lavendel beruhigt und nimmt Ängste, Manuka stärkt, zentriert und lässt die eigene Mitte wieder finden und das Zedernöl gibt Selbstvertrauen und Mut.

Ob eine solche Mischung allerdings beim Aufräumen des Zimmers hilft, kann ich mir nicht vorstellen, denn dazu hat bei uns so ziemlich alles versagt....

Liebe Grüße

Gabriela

 Re: Danke!!! 26.08.2002 (08:59 Uhr) Eva


Hallo Gabriela,

ganz dickes Danke für deine Antwort!
>
> Mein Sohn benutzt immer Räucherstäbchen, als
> Konzentrationsstäbchen während der Schulaufgaben und
> findet das toll. Ein schönes ätherisches Öl das Kindern
> Selbstvertrauen, Mut und Stärke gibt ist das Zedernöl
> (Cedrus atlantica), vor allem in Verbindung mit
> Grapefruit (Citrus paradisi), die einfach die gute Laune
> hebt.
>
> 2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi)
> 1 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia)
> 1 Tropfen Manuka (Leptospermum scoparium)
> 1 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica)
>
> Die Grapefruit ist stimmungsaufhellend und
> konzentrationsfördernd, Lavendel beruhigt und nimmt
> Ängste, Manuka stärkt, zentriert und lässt die eigene
> Mitte wieder finden und das Zedernöl gibt Selbstvertrauen
> und Mut.
>
> Ob eine solche Mischung allerdings beim Aufräumen des
> Zimmers hilft, kann ich mir nicht vorstellen, denn dazu
> hat bei uns so ziemlich alles versagt....



okay, was das Aufräumen angeht, da habe ich die Hoffnung eigentlich auch schon aufgegeben, da hilft wohl nur noch "böse Mutti" spielen. Das andere probiere ich aus :-) ;-)

Ich denke, du bekommst heute abend noch eine Bestellung ;-)

Viele Grüße

Eva

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.