plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

69 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Großen Dank und Fragen 16.01.2004 (10:40 Uhr) twyla
hallo gabriela,
erstmal vielen vielen dank für die vielen tollen mischungen, die du hier ins forum stellst. besonders gut finde ich es auch, daß wir hier immer wieder nachfragen können, und du so geduldig und kompetent unsere fragen beantwortest. ich finde das echt erstklassig.
ich selbst hätte mich wahrscheinlich sonst nie an ätherische öle herangewagt und das wäre sicherlich ein großer verlust für meine familie.
von meiner jüngsten habe ich ja schon des öfteren berichtet. sie ist 20 monate jetzt alt und hat von meiner seite zu enge nasennebenhöhlen geerbt. der kinderarzt könnte uns ja nur immer wieder nasentropfen verschreiben und uns auf später vertrösten. doch dank dem engelwurznasenöl stellt ihre nase für uns alle keine probleme mehr dar (für diese mischung bin ich dir sehr sehr dankbar). die nase ist garnicht mehr verstopft und oft brauche ich das öl über eine ganze wochen nicht; bis zum nächsten infekt, den wir dann sofort mit dem öl wieder im griff haben. einfach genial!
durch diese "nasenfreiheit" entwickelt sie sich jetzt sprachlich einfach prächtig. zweiwort-, manchmal sogar dreiwortsätze kommen da schon aus dem kleinen mund. das wäre wahrscheinlich mit einer ständig verstopften nase und nebenhölengeschichten nicht möglich. für mich ein kleines wunder, dank dir!
naja, und wie es halt so ist mit kinder (sie ist ja meine vierte) ist jede entwicklung auch mit tränen und frust verbunden. ich weiß das auch und kann damit auch einigermaßen gelassen umgehen, aber sie selbst steigert sich momentan dermaßen in ihre wut hinein, daß sie nur noch brüllend am boden liegt. meist "tue" ich dann so als ob sie zahnt und nutze das mäusezähnchenöl (auch für diese mischung tausenddank). damit kommt sie schneller aus der endlosschraube von aufeinanderfolgenden wutanfällen heraus.
nun meine frage:
ist das in ordnung so? oder sollte ich andere öle bzw. mischungen nutzen?
für meinen großen (7 1/2 j) nutzen wir seit jahresbeginn folgenden mischung von dir morgens:
"Ein wunderbares Schutzöl, das Kinder ruhiger und selbstbewusster macht, bei Schlafproblemen angewendet werden kann, sozusagen ein Allroundöl:
2 Tropfen Zedernöl (Cedrus atlantica)
2 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia)
2 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens)
2 Tropfen römische Kamille (Chamaemelum nobile)
2 Tropfen Bergamotte (Citrus bergamia) oder 2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi)
in 100 ml Basisöl"
und zwar hat er sich bergamotte ausgesucht. ihm selbst gefällt es sehr gut, mit dieser stütze morgens in die schule zu gehen. ich habe den eindrück, daß es ihm einfach gut tut. auch für diese mischung möchte ich dir sehr danken.

könnte ich diese mischung auch schon für die kleine verwenden oder ist das noch zuviel für sie?
so, jetzt habe ich aber genug geschrieben und wünsche dir, deiner familie und allen mitlesern ein schöne wochenende.
lg
sabine
 Re: Großen Dank und Fragen 17.01.2004 (10:27 Uhr) Gabriela
Hallo Sabine,

klasse, dass die Mischungen Euch so gut helfen.

Das Schutzöl kannst Du für Deine Kleine ausprobieren, denn gerade die Rosengeranie und die römische Kamille sind wunderbare Helfer bei den Kleinen in der Trotz- und Neinphase (da kommt sie wohl gerade rein). Denn die beiden Öle lassen wunderbar Zorn und Wut zurückfahren, übrigens nicht nur bei den Kleinen. 10 Tropfen in 100 ml Basisöl sind eine niedrige Dosierung und bei einem 20 monatealtem Kind kannst Du die Mischung schon benutzen. Probier einfach mal aus, auf was sie hier besser reagiert. Im Mäusezähnchenöl ist ja auch die römische Kamille mit drin.

Du kannst auch abends oder einfach zwischendurch mal eine Fußmassage mit dem Öl machen und die kleinen Füße dann so richtig durchknuddeln. Mein Kleiner spricht richtig gut darauf an, aber jedes Kind ist halt anders.

Liebe Grüße

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.