plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

32 User im System
Rekord: 788
(03.08.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Frage an Gabriela 03.02.2005 (10:47 Uhr) Marie
Liebe Gabriela, könntest du mir vielleicht sagen, womit ich Weihrauchgranulat auflösen könnte?
Hab schon etwas pulversiert in Alkohol gegeben, da tut sich aber nichts.

Vielen Dank und liebe Grüsse
Marie
 Re: Frage an Gabriela 03.02.2005 (13:37 Uhr) Gabriela
Hallo Marie,

was möchtest Du denn mit dem Endergebnis machen? Denn Weihrauchgranulat löst sich nicht in Alkohol auf.

Liebe Grüße

Gabriela
 Re: Frage an Gabriela 03.02.2005 (16:29 Uhr) Marie
> Ich möchte mir etwas davon in eine Creme geben.

LG Marie
 Re: Frage an Gabriela 03.02.2005 (20:35 Uhr) Gabriela
Hallo Marie,

so was dachte ich mir schon. Nur mit dem Weihrauchgranulat wird das nicht funktionieren, da man es nicht flüssig bekommt. Dafür benötigst Du das ätherische Öl des Weihrauchs. Dieses wird aus dem Harz mittels Wasserdampf-Destillation gewonnen und kann in Cremes gegeben werden.

Liebe Grüße

Gabriela
 Re: Frage an Gabriela 04.02.2005 (07:42 Uhr) Marie
> Oh, danke Gabriela und schade. Ich habe hier die gute, saubere Apothekerqualität. Da muss ich mir doch das Öl kaufen.

LG Marie
 Re: Frage an Gabriela 04.02.2005 (08:36 Uhr) Gabriela
Hallo Marie,

> > Oh, danke Gabriela und schade. Ich habe hier die gute, saubere Apothekerqualität. Da muss ich mir doch das Öl kaufen.

Wenn Du Dir ein ätherisches Öl kaufst, dann bitte keine Apothekenqualität, denn diese sind standardisiert, das ätherische Öl wurde also verändert. Bei einigen ätherischen Ölen, wie z.B. der Minze muss das ätherische Öl industriell bearbeitet werden, um überhaupt Apothekenqualität zu erhalten. Solchen Ölen fehlen dann verschiedene Inhaltsstoffe und werden oft mit anderen Ölen vermischt oder mit rein synthetischen Inhaltsstoffen versetzt. Die Wirksamkeit solcher Öle ist aber vermindert, da sie eben nicht mehr rein sind.

Liebe Grüße

Gabriela
 Re: Frage an Gabriela 04.02.2005 (14:06 Uhr) Marie
Danke Gabriela, die Öle kaufe ich eh nicht in der Apotheke.
Die Apothekerqualität hat sich auf das Granulat bezogen.
Ich musste heute in die Apotheke und fragte gleich, ob sie wissen, womit ich das Granulat auflösen könnte. Und stell dir vor - der Mann hat mir ein Buch gezeigt, wo es tatsächlich steht, dass man es mit Alkohol und etwas Wasser dazu, auflösen kann. Ich sagte darauf, dass meine Probe schon einige Tage mit Alk angesetzt ist und es tut sich gar nichts. Dann wusste er nicht weiter.

Ich habe gestern noch eine Probe mit Öl angesetzt und es sieht so aus, als würde sich ein Tel auflösen. Irgendwo habe ich das mal gelesen, aber leider sind nicht alle Bestandteile des Weihrauch öllöslich.

Vielen Dank für deine Antworten und einen schönen Tag wünsche ich dir

Marie

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.