plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

33 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Wieder mal viele Fragen 05.12.2003 (07:11 Uhr) Suleika
Hallo Gabriela,

ich hab wieder mal viele Fragen:

1. Du erwähntes in einem Beitrag, Du hättes eine Mischung bei Periodenschmerzen - leider hab ic sie über die Suchfunktion nicht gefunden.

2. Ich zünde eine Duftlampe an - "verbrauche" sie nicht an einem Tag - normal könnte man dann am nächsten Tag etwas frisches Wasser draufgeben und neu anzünden, oder? Denn manchmal riecht der Duft dann gaaanz anders als amVortag - also doch nicht so gut?

3. Ich überleg mit einen Thermoduftstein, auch hier ist meine Frage, ob ich ihn tägl saubermachen soll und neu "befüllen" oder man die selbe Mischung öfter mal hernehmen kann?


So, das ist alles, was mir fürs erste einfällt - wie ich mich kenne, hab ich die Hälfte vergessen, aber vielleicht kommts ja wieder.

Vielen Dank vorab und kalte Grüße
Suleika
 Re: Wieder mal viele Fragen 05.12.2003 (11:43 Uhr) Suleika
Jetzt sind mir noch zwei Fragen eingefallen:

zum Einen hab ich bei Neumond einen Holzständer für Öle gesehen - für 20 Fläschen.
Ich hab jetzt allerdings schon, ohne die gemischten Fläschchen mitgerechnet - 24 Öle.

Gibt es einen solchen Ständer zu einem bezahlbaren Preis auch woanders bzw. wie hast Du Deine Öle sortiert? Im Moment stehen sie in einer Plastikdose - wenn man ein Öl sucht hebt man ca. 10 falsche erst mal hoch.


Zum anderen will ich ein Herrenparfüm machen. Hab jetzt schon ein paar mal geselen, dass Eichenmoos bzw. Petit Grain ein "typischer" Stoff für solche Parfüms ist. Hättest Du da Vorschläge? Ich hab jetzt allerdings noch nicht die Suchfunktion genommen, weil die Kleine jetzt auf ist.

Viele GRüße
Suleika
 Hochheben der Fläschchen 05.12.2003 (11:49 Uhr) passera
Hallo Suleika!
Ich habe das gleiche Problem gehabt, habe jetzt aber so kleine Preisschildchen genommen (ca. 10 x 5 mm, gibt´s überall in Schreibwarenläden etc.) und die schön klein beschriftet und auf die Deckel geklebt. Aber es gibt bestimmt auch runde Klebeetiketten, das paßt dann vielleicht noch besser...
Schöne Grüße
Bettina
 Re: Hochheben der Fläschchen 05.12.2003 (12:06 Uhr) twyla
Hallo Suleika!
auch ich hatte das problem und habe es anders gelöst *ggg*.
inzwischen habe ich meine ätherischen öle alphabetisch sortiert und da ich einige 1 ml verpackungen dabei habe, kann ich leicht erkennen, wo ungefähr welcher buchstabe ist. so hebe ich nur ein- bis zweimal ein falsches fläschen hoch.
übrigens sind meine öle auch in einer plastikdose (aldi *ggg*) und dafür habe ich aus karton streifen geschnitten, um die reihen abzuteilen. das geht ganz gut so. ich träume von einem kleinen koffer für meine öle, aber das wird wohl noch etwas dauern, so geldtechnisch und so ;-).
das mit dem beschriften finde ich auch eine super idee und vielleicht komme ich auch noch drauf zurück (danke bettina), allerdings habe schon bei den fertig angemischen ölen probleme, daß die selbstbeschrieben etiketten halten. dieser kleber löst sich leicht auf, wenn er mit öl in berührung kommt und das läßt sich ja kaum verhindern, wenn damit hantiert. vielleicht hat da ja noch jemand einen vorschlag. ich wäre dafür sehr sehr dankbar.
lg
sabine
 Re: Hochheben der Fläschchen 05.12.2003 (12:55 Uhr) Olearius
Mit permanentem Folienschreiber auf die Deckel schreiben. Klappt zugegebenermaßen nur bei hellen und vorzugsweise 10ml-Flaschen-Deckeln ;-)

Als die Anzahl meiner Öle noch einigermaßen überschaubar war, habe ich einen Karton mit Deckel (am schönsten mit einem aufklappbaren) genommen, ca. so hoch, dass 100ml-Flaschen drin stehen können. Diesen mit Schaumfolie ausgelegt, in die ich Löcher in der Flaschengröße geschnitten habe. In den Deckel habe ich - so wie die Flaschen stehen - die Namen geschrieben.
Am besten nimmt man kleine Etiketten, dann kann man die einfach überkleben, wenn ein Öl ausgetauscht wird.

Meinen "Koffer" habe ich dann noch mit einer schönen blauen Folie überklebt. So steht alles schön fest und nix kann kaputtgehen :-)




> Hallo Suleika!
> auch ich hatte das problem und habe es anders gelöst
> *ggg*.
> inzwischen habe ich meine ätherischen öle alphabetisch
> sortiert und da ich einige 1 ml verpackungen dabei habe,
> kann ich leicht erkennen, wo ungefähr welcher buchstabe
> ist. so hebe ich nur ein- bis zweimal ein falsches
> fläschen hoch.
> übrigens sind meine öle auch in einer plastikdose (aldi
> *ggg*) und dafür habe ich aus karton streifen
> geschnitten, um die reihen abzuteilen. das geht ganz gut
> so. ich träume von einem kleinen koffer für meine öle,
> aber das wird wohl noch etwas dauern, so geldtechnisch
> und so ;-).
> das mit dem beschriften finde ich auch eine super idee
> und vielleicht komme ich auch noch drauf zurück (danke
> bettina), allerdings habe schon bei den fertig
> angemischen ölen probleme, daß die selbstbeschrieben
> etiketten halten. dieser kleber löst sich leicht auf,
> wenn er mit öl in berührung kommt und das läßt sich ja
> kaum verhindern, wenn damit hantiert. vielleicht hat da
> ja noch jemand einen vorschlag. ich wäre dafür sehr sehr
> dankbar.
> lg
> sabine
 Re: Wieder mal viele Fragen 05.12.2003 (13:28 Uhr) Gabriela
Hallo Suleika,

die Mischungen bei Periodenkrämpfen sind von Monika Werner und werden als sanfte Bauchmassage oder in den Lendenwirbelbereich aufgetragen.

1 Tropfen Jasmin (Jasminum grandiflorum)
2 Tropfen Muskatellersalbei (Salvia sclarea)
3 Tropfen Ylang Ylang (Cananga odorata)
5 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi)
in 100 ml Mandelöl süß

oder

5 Tropfen Basilikum (Ocimum basilicum) - Anmerkung kein exotisches Basilikumöl dafür nehmen!
2 Tropfen Ylang Ylang (Cananga odorata)
2 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia)
2 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens)
2 Tropfen Bergamotte (Cedrus bergamia)
in 100 ml Johanniskrautöl


> 2. Ich zünde eine Duftlampe an - "verbrauche" sie nicht
> an einem Tag - normal könnte man dann am nächsten Tag
> etwas frisches Wasser draufgeben und neu anzünden, oder?
> Denn manchmal riecht der Duft dann gaaanz anders als
> amVortag - also doch nicht so gut?

Würde ich auf gar keinen Fall tun, denn die ätherischen Öle sind ja sehr flüchtig, viel bleibt über Nacht davon nicht übrig und meist riecht das ganze dann auch abgestanden und muffig.

>
> 3. Ich überleg mit einen Thermoduftstein, auch hier ist
> meine Frage, ob ich ihn tägl saubermachen soll und neu
> "befüllen" oder man die selbe Mischung öfter mal
> hernehmen kann?

Es lohnt sich schon den Thermoduftstein vorm neu befüllen sauber zu machen, weil gerade wenn Dein Wasser sehr kalkhaltig ist, hast Du weniger Probleme mit den Rändern die entstehen können. Wenn Du die gleiche Mischung vom Vortag aber nochmals benutzt, kannst Du auch mal faul sein und den Duftstein einfach neu befüllen.

Liebe Grüße

Gabriela
 Re: Wieder mal viele Fragen 05.12.2003 (13:35 Uhr) Gabriela
Hallo Suleika,

die meisten Aufbewahrungsständer oder Boxen sind für max. 20 ätherische Öle konzipiert. Ansonsten bleiben nur die professionellen Aufsteller, wie Du sie in den Geschäften findest, aber die haben ihren Preis. Günstiger ist es hier auf große Schachteln auszuweichen und die halt entsprechend zu verschönern. Meine Öle habe ich in meinem Aromakoffer. Ein großer Holzkoffer (Aktenkoffergröße) mit entsprechendem Innenleben, der ist auch praktisch, weil man ihn einfach mitnehmen kann. In den passen ca. 120 ätherische Öle rein und wenn sie sortiert sind, sieht man auch sofort aufs Etikett. Allerdings hat der Koffer auch seinen Preis.


Bei einem Herrenparfum kommt es halt auch wieder auf die Duftrichtung an. Schöne Mischungen ergeben sich mit Amyris, Sandelholz, Bergamotte, Champaca, Petit Grain und vor allen den Gewürzölen, wie Pfeffer, Cardamom usw. Beschreib doch einfach mal die Duftrichtung.

Liebe Grüße

Gabriela

 Klebeetiketten 05.12.2003 (13:38 Uhr) Gabriela
Hallo Sabine,

bei den Etiketten für die selbstgemischten Mischungen gehe ich jetzt her und nehme ein ganz normales Klebeetikett. Aber da die sich ja nach einer Weile durch das Öl lösen, überklebe ich sie mit Tesafilm und es hält wunderbar. Die Schrift verwischt nicht und es löst sich nichts mehr.

Liebe Grüße

Gabriela

 Re: Klebeetiketten 05.12.2003 (14:08 Uhr) Suleika
Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure regen Antworten - das alphabetische Sortieren hatte ich auch mal gehabt - aber jetzt hab ich eine Hilfe - im Alter von 2 Jahren und da klappt das mit dem Sortieren nicht mehr soo ;-))

Das mit den Klebern am Deckel werd ich mal machen - das ist ne gute Idee.

Für das Mens-Öl (Mischung 2) hätt ich bis auf Basilikum alles da - ist es ein "tragendes" Öl, oder kann ich ausweichen? Es wird oft Muskatellersalbei erwähnt?! Hab ich zwar noch nicht, bin aber am überlegen, ob es sich gerad in dem Zusammenhang lohnt?!


Duftrichtung Herrenparfüm - eher herb oder frisch, nicht süßlich. Blöde Beschreibung, ich weiß aber vielleicht kommst Du damit klar.

Ich versuch nebenbei mal meine Öle zusammenzustellen, damit Du mal weißt was ich alles da hab - hab ich glaub ich eh schon mal angekündigt und bin wieder mal nicht dazugekommen bzw. hab es vergessen :-(

Viele GRüße
Suleika
 Re: Klebeetiketten 05.12.2003 (16:03 Uhr) Suleika
So, jetzt hab ichs nochmals gelesen:

in der 1. Mischung ist Muskatellersalbei drinn *rotwerd*

Hab allerdings kein Grapefruit und kein Jasmin. Grapefruit kann man aber wegen der Zusammensetzung irgendwie nicht gegen alle Öle austauschen, war doch so, oder?
Ich weiß noch, dass Bergamotte als Zitrus nicht so leicht auszutauschen war. Grapefruite?! Hab Mandarine rot, Orange als Zitrus.

Viele Grüeß
Suleika

 Re: Wieder mal viele Fragen 06.12.2003 (11:54 Uhr) Gitta
Hallo Suleika,

nun will ich auch noch meinen "Senf" dazugeben. Als Aufbewahrungsbehältnis für meine Fläschchen habe ich mir CD-Boxen gekauft. Die habe ich mal bei MediaMarkt sehr günstig bekommen. Damit nicht alles durcheinander gerät, habe ich aus weichem Holz kleine "Streifen" gesägt und im Abstand der Fläschchenbreite eingeklebt. Auf die obere Seite der Holzstreifen habe noch entsprechend schmalen Etiketten (mit dem PC beschriftet) geklebt. Auf der Außenseite der Schubladen befindet sich noch ein "Inhaltsverzeichnis".

Finden... kein Problem mehr.

Gruß
Gitta
 Re: Wieder mal viele Fragen 06.12.2003 (15:15 Uhr) Michaelv
Hallo Suleika,

im Baumarkt gibt es recht günstige Sortimentskästen in allen größen und mit verschiedensten Unterteilungen (eigentlich für Nägel, Schrauben usw. gedacht). Ich habe von so einem Kasten den Klarsichtdeckel abgenommen und habe so eine Aufbewahrungsbox mit ausreichend vielen und kleinen Unterteilungen für eine ganze Menge Flaschen mit ätherischen Ölen und anderen flüssigen Kosmetikrohstoffen.

Viele Grüße
Michael
 Re: Wieder mal viele Fragen 07.12.2003 (13:05 Uhr) Thomas
Hallo,

ich benutze extra für ätherische Öle hergestellte Lederkoffer. Sind zwar nicht ganz billig, aber unschlagbar.

Link: www.aroma-zentrum.de unter Shop - Zubehör ätherische Öle

Grüße

Thomas

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.