plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

81 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Übelkeit bei Autofahrt 26.06.2005 (11:44 Uhr) AlexandraF
Hallo,
Da ja nun wieder Urlaubszeit ist, meine Frage:
Gibt es eine Mischung gegen Übelkeit bei langen Autofahrten?
Ich weiß Pfefferminze ist da eine Möglichkeit. Lavendel wäre wahrscheinlich auch ein Versuch wert.
Liebe Gabriela, vielleicht hast du dazu noch einen Vorschlag?

Danke für deine Hilfe
Alexandra
 Re: Übelkeit bei Autofahrt 28.06.2005 (11:55 Uhr) Gabriela
Hallo Alexandra,

das Problem bei der Übelkeit ist, dass auch das Duftempfinden stark eingeschränkt ist.

Sprich man kann in diesem Situationen auch nicht manche Düfte riechen. Pfefferminze (Mentha piperita) (ganz wichtig der botanische Name - denn momentan ist es wieder "in" ätherische Öle falsch zu deklarieren und hier wird oft die Mentha arvensis - die Ackerminze angeboten, die aber ganz andere Inhaltsstoffe und Wirkweisen hat als die Pfefferminze) ist hier immer noch ein guter Helfer. Allerdings nicht für Kinder unter sechs Jahren.

Ein Versuch Wert ist auch der Eukalyptus citriodora, der frisch und zitronig riecht. Lavendel ist ja eigentlich immer gut, obwohl ich in solchen Situationen nicht unbedingt mag.

Liebe Grüße

Gabriela



 Re: Übelkeit bei Autofahrt 28.06.2005 (20:31 Uhr) AlexandraF
Danke für deinen Vorschlag, ich werde eben einmal beide Öle mitnehmen und ausprobieren was ich dann -in der Situation- "ertragen" kann.

Liebe Grüße Alexandra

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.