plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

38 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Teebaumöl-Duschbad 15.09.2003 (13:20 Uhr) passera
Hallo Gabriela!
Ich habe mal ein paar Sachen bei einem Versand bestellt, der auch Naturkosmetik mit 100% naturreinen ätherischen Ölen herstellt. Als Beigabe gab´s ein Pröbchen Duschbad mit Teebaumöl. Als mein Freund nun für ein paar Tage wegmußte, hat er das Duschbad mitgenommen und seitdem quengelt er, daß er wieder so ein Duschbad haben will. Es riecht nicht sehr extrem nach Teebaumöl, sondern schön frisch nach Zitrusfrüchten und ein bißchen blumig... hach, es ist immer schwer, Düfte zu beschreiben!
Hast Du eine Idee, wie dem Manne geholfen werden kann?
Vielen Dank im Voraus für eine Antwort sagt
Bettina
 Re: Teebaumöl-Duschbad 16.09.2003 (08:38 Uhr) Gabriela
Hallo Bettina,

versuchs mal mit

Reif für die Insel

1 Tropfen Manuka (Leptospermum scoparium)
1 Tropfen Koriandersamen (Coriandrum sativum)
1 Tropfen Rose (Rosa damascena)
1 Tropfen Vetiver (Vetiveria zizanoides)
2 Tropfen Rosenholz (Aniba rosaeodora)

für ein Duschgel mit 200 ml die Tropfenanzahl mal drei nehmen.

Manuka gehört ja auch zu den Teebaumgewächsen und hat einfach eine bessere Wirkung und einen viel schöneren Duft.

Liebe Grüße

Gabriela
 Re: Teebaumöl-Duschbad 16.09.2003 (08:41 Uhr) passera
Hallo Gabriela!
Danke für den Tip. Ich finde auch, daß Manuka besser riecht. Dann werde ich es ihm mal anbieten, ich hoffe, er ist zufrieden ;-)
Gruß, Bettina

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.