plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

44 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Teebaum oder Manuka bei Pickeln 22.01.2005 (17:57 Uhr) Caro
Hi,
ein Bekannter von mir schwört auf Teebaumöl bei Hautunreinheiten. Nun meine Frage: ist es nicht besser das Teebaumöl zu verdünnen oder kann ich es pur auftragen?

Was ist mit Manuka?

Noch ne andere Frage: Sind Sheabutter und karitébutter das selbe? In Frankreich gibts immer beurre de karité, die INCI ist dann Shea butter, deshalb muss es wohl das gleiche sein.

Schönen Abend noch! Caro
Hallo Caro,

Teebaumöl bei Hautunreinheiten kann man durchaus auch pur und unverdünnt verwenden, allerdings dann nur punktuell auf den Pickel auftragen. Teebaumöl trocknet die Haut aber weiter aus, was dann wiederrum zu vermehrter Talgproduktion führt.

Manuka ist hier weitaus besser, da einfach viel hautfreundlicher, aber man sollte den Manuka in einem Basisöl lösen, das Teebaumöl auch. Auf die ganz entzündeten Pickel kann man 1 Tropfen pur und unverdünnt geben, aber bei vielen Hautunreinheiten sollten die ätherischen Öle in Basisöl gelöst werden.

Sheabutter und Karitébutter sind das selbe.

Liebe Grüße

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.