plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

32 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Sonnenbrand-Mischung im Herbst??? 07.09.2003 (07:45 Uhr) passera
Hallo Gabriela!
Ich habe meinem Freund "aus gegebenem Anlaß" nach Monika Werner eine Sonnenbrand-Mischung gemacht. Er hat sie sehr gut vertragen, auch für die ersten Tage, an denen seine Sonnenallergie kommt und juckt. Nur, während ich sonst immer die Menge halbiere, füntel oder sonstwie verkleinere, habe ich jetzt "im Eifer des Gefechts" das ganze Rezept gemacht: 70 ml Rotöl, 30 ml Aloe-Vera-Öl und je 5 Tr. Lavendel- und Teebaumöl.
Hast Du einen Tip, wozu man es noch anwenden könnte. Ich finde es so schade, daß das Zeugs rumsteht und in den nächsten Sommern vielleicht nicht mehr zu gebrauchen ist - zumal man sich ja eher bemüht, keinen Sonnenbrand zu bekommen...
Vielen Dank für Tips sagt
Bettina
 Re: Sonnenbrand-Mischung im Herbst??? 08.09.2003 (18:03 Uhr) Andi
Hallo Bettina,

das ganze ist auch ohne Sonnenbrand eine beruhigende Körperölmischung, die Du einfach zur Hautpflege (besonders im Winter wirkt Johanniskrautöl auch über die Haut beruhigend gegen Wintermelancholie)verwenden kannst.
Übrigens habe ich extra Johanniskraut mit Leinöl angesetzt. Ist besonders wirksam gegen Sonnenbrand, hält aber auch besonders wenig...auch da wird sich ein anderer Einsatz finden.

Viele Grüße
Andi
 Re: Sonnenbrand-Mischung im Herbst??? 08.09.2003 (21:28 Uhr) passera
Hallo Andi!
Da bin ich ja beruhigt. Ich fände das nämlich sehr schade, wenn das schöne, selbstangesetzte Rotöl gammelig würde. Außerdem bin ich so aufgewachsen, daß ich (unabhängig von religiöser Ausrichtung) "Gottesgabenverschwendung" einfach nur schrecklich finde. Und Rotöl ist ja nun wirklich "göttlich".
Gruß, Bettina
Hallo Bettina,

mit so einer Mischung kannst Du natürlich noch viel mehr machen, als nur Sonnenbrand lindern. Nicht nur zur Hautpflege dient diese Mischung, sondern auch für Einreibungen bei rheumatischen Beschwerden, Prellungen und Wunden.

Liebe Grüße

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.