plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

30 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 sheabutter 18.03.2006 (13:38 Uhr) Karen
Hallo,

auf der homepage steht, dass Sheabutter aus kbA nicht raffiniert werden darf, sondern nur gereinigt...

Jetzt hab ich ab schon viele Angebote von Sheabutter 100% gesehen, die die Angabe "aus kbA, raffiniert" hatten..

Wie kann ich herausfinden, ob die Sheabutter nun unraffiniert ist, kann man das am Produkt selber sehen? Die weisse Farbe ist ja wohl sowohl bei gereinigter als auf bei raffinierter Sheabutter vorhanden... :-(

Sind die Anbieter nicht verpflichtet, dies an der WAre anzugeben?



 Re: sheabutter 19.03.2006 (09:54 Uhr) Gabriela
Hallo Karen,

> auf der homepage steht, dass Sheabutter aus kbA nicht
> raffiniert werden darf, sondern nur gereinigt...
>
> Jetzt hab ich ab schon viele Angebote von Sheabutter 100%
> gesehen, die die Angabe "aus kbA, raffiniert" hatten..

Seriöse Anbieter bieten dies an! Diese schreiben auch auf das Etikett und verweisen in Ihren Beschreibungen darauf hin, wenn das Produkt weiterbearbeitet wurde. Denn kbA bedeutet nichts anderes, als das das Pflanzenmaterial aus kontrolliert-biologischem Anbau stammt. Welche weiteren Schritte dann mit einem Produkt unternommen wurden, geht daraus nicht hervor.

Der Unterschied ist dann - ist die Sheabutter raffiniert oder nur desodoriert. So schreiben viele dann von einer schonenden Raffination. Während nach der Raffination in einem fetten Öl nichts mehr pflegendes enthalten ist, werden bei der Desodorierung die Farb- und Aromastoffe entzogen.

>
> Wie kann ich herausfinden, ob die Sheabutter nun
> unraffiniert ist, kann man das am Produkt selber sehen?
> Die weisse Farbe ist ja wohl sowohl bei gereinigter als
> auf bei raffinierter Sheabutter vorhanden... :-(

Nein, die weiße Farbe hat nur ein raffiniertes oder desodoriertes Produkt. Naturbelassene Sheabutter hat eine gelbliche Farbe und einen ziemlich intensiven Fettgeruch.

>
> Sind die Anbieter nicht verpflichtet, dies an der WAre
> anzugeben?
>

Kosmetische Produkte fallen unter die europäische Kosmetikverordndung und müssen in derem gesetzlichen Rahmen deklariert werden. Und aus diesem Grund findet man bei den Rohstoffen nur die INCI-Deklaration und manchmal noch den botanischen Namen und das wars. Alles was darüber hinaus deklariert wird, ist dann Sache der Anbieter.

Nachfragen hilft allerdings immer. Sollte sich der angesprochene Händler dann in nichtssagenden Aussagen ergehen und nur ein "Beschwichtigungsschreiben" liefern und auf die gestellten Fragen nicht eingehen, sondern nur umschreiben ohne eine Aussage zu treffen, dann darf man die angebotene Qualität ruhig in Frage stellen.

Liebe Grüße

Gabriela

 Re: sheabutter 23.03.2006 (06:25 Uhr) Karen
Hallo Gabriela

Danke für die Antwort,

ich hab dann mal den Hersteller angeschrieben und bisher noch keine Antwort bekommen. Nuja, dann warte ich noch ein bisschen, und wenn gar keine Antwort kommt, weiss ich auch Bescheid.

Gruss
Karen

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.