plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

22 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

Hallo,

eine Freundin möchte gerne, daß ich ihr ein Milchbildungsöl mische.

Als Grundlage hätte ich Mandelöl, Jojobaöl, Avocadoöl da.

Als ätherische Öle sollten (nach Stadelmann) rein:

Anis, Karottensamen, Lavendel fein, Rose , Koriandersamen, Fenchel, Kreuzkümmel

Liebe Gabriela, hast Du einen Mischungsvorschlag? Da das Baby noch recht klein ist (ca. 3 Monate), sollte die Dosierung recht niedrig sein; das Baby wird beim Trinken ja auch was davon abbekommen :-)

Ich würde mich ganz arg über eine Antwort freuen. Danke :-)))))

Liebe Grüße

Daniela
Hallo Daniela,

als erstes muss hier die Qualität und Deklaration der ätherischen Öle stimmen, denn wenn Du statt Anisöl (Pimpinella anisum - unser bekanntes Kraut aus der Familie der Doldenblütler), das Sternanisöl (Illicum verum - wird meist als Anis verkauft, ist aber ein Baum, der zu den Magnoliengewächsen gehört) verwendest, ist so ein Milchbildungsöl schon daneben gegangen.

Ich habe für mich bei meinem zweiten kleinen Schatz folgende Mischung zusammengestellt:

2 Tropfen Fenchel süß (Foenicum vulgare dulce)
2 Tropfen Anis (Pimpinella anisum)
2 Tropfen Koriandersamen (Coriandrum sativum)
1 Tropfen Kreuzkümmel (Cuminum cyminum)
2 Tropfen Karottensamen (Daucus carota)
2 Tropfen Lavendel fein (Lavendula angustifolia)
1 Tropfen Rose türkisch (Rosa damascena)
in 100 ml Ringelblumenöl

Mandelöl geht aber auch. Wichtig ist, dass man sich nur eine kleine Menge davon auf die Brust tut und nicht nach dem Motto viel hilft auch viel.

Liebe Grüße

Gabriela

 Re: Rezept für Milchbildungsöl gesucht 21.01.2005 (16:45 Uhr) Unbekannt
Liebe Gabriela,

> als erstes muss hier die Qualität und Deklaration der
> ätherischen Öle stimmen, denn wenn Du statt Anisöl
> (Pimpinella anisum - unser bekanntes Kraut aus der
> Familie der Doldenblütler), das Sternanisöl (Illicum
> verum - wird meist als Anis verkauft, ist aber ein Baum,
> der zu den Magnoliengewächsen gehört) verwendest, ist so
> ein Milchbildungsöl schon daneben gegangen.

Ne,ne, bie dem Einkauf meienr ätherischen Öle achte ich schon auf Qualität :-). Aber danke für die Warnung.

So, es war jetzt so eilig, daß ich schon eine Msichung gemacht habe, bevor Du geantwortet hast.

Hier ist meine Mischung:

50ml Mandelöl
50ml Jojobaöl

1 Tr Rose marok. Abs.
2 Tr Anis
2 Tr Kreuzkümmel
1 Tr Fenchel
2 Tr Lavendel extrafein
1 Tr Karottensamen
1 Tr Koriandersamen


Hört sich insgesamt recht ähnlich an :-).

Hoffentlich hilft´s....

Vielen lieben Dank nochmal. Ich habe mir Dein Rezept gleich ausgedruckt....


Liebe Grüße

Daniela
>
> Ich habe für mich bei meinem zweiten kleinen Schatz
> folgende Mischung zusammengestellt:
>
> 2 Tropfen Fenchel süß (Foenicum vulgare dulce)
> 2 Tropfen Anis (Pimpinella anisum)
> 2 Tropfen Koriandersamen (Coriandrum sativum)
> 1 Tropfen Kreuzkümmel (Cuminum cyminum)
> 2 Tropfen Karottensamen (Daucus carota)
> 2 Tropfen Lavendel fein (Lavendula angustifolia)
> 1 Tropfen Rose türkisch (Rosa damascena)
> in 100 ml Ringelblumenöl
>
> Mandelöl geht aber auch. Wichtig ist, dass man sich nur
> eine kleine Menge davon auf die Brust tut und nicht nach
> dem Motto viel hilft auch viel.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.