plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

97 User im System
Rekord: 181
(15.10.2018, 19:32 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Reinigung durch räuchern 12.02.2003 (23:55 Uhr) Celine
hallo,
wenn man so das gefühl hat, das ein neuer abschnitt, ein neustart notwendig ist, dass man seine umgebung, die wohnung, die atmosphäre reinigen muss, und sozusagen ein gutes umfeld zu schaffen - welche räucherung oder welches zeremoniell, welche andere änderung ist dafür geeignet, vielleicht auch in unterstützung mit äö - ich hoffe, du verstehst, was ich meine.....? und ich freu mich schon auf deine kompetente meinung.
alles liebe für euch vier und herzlichen dank
celine
 Re: Reinigung durch räuchern 13.02.2003 (09:06 Uhr) Gabriela
Liebe Celine,

bei einem Neustart eignet sich immer gut Weihrauch zum Räuchern, am schönsten in Verbindung mit Benzoe Siam, Rosenblüten, Dammar und Iriswurzelpulver. Das ergibt eine sehr feine und lichtvolle Atmosphäre, in der man sehr schnell eine positive Umgebung schafft.

Hat aber das Gefühl, dass erst alte und negative Energien, Gedanken wegmüssen, bietet sich eine kraftvolle Räucherung mit Weihrauch, Salbei und Zeder an.

Für jeden Neubeginn eignen sich die ätherischen Öle der Zeder (Cedrus atlantica), aber auch der Weihrauch arabisch (Boswellia sacra) und natürlich ein schönes Rosenöl an. Aber auch die Grapefruit (Citrus paradisi) schafft eine positive und sehr stimmungsaufhellende Atmosphäre in der man einen positiven Neubeginn starten kann.

Alles Liebe

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.