plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

55 User im System
Rekord: 108
(13.11.2019, 22:34 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Haarpflege die zweite 10.10.2003 (19:07 Uhr) Caroline
 Re: Haarpflege die zweite 10.10.2003 (20:42 Uhr) Andi
> Guten Abend in die Runde


Hallo Caroline,

der einfachheithalber kommentiere ich mal aus:

>
> Da schließe ich mich doch gleich mal mit Fragen zur
> Haarpflege an.
> Ich habe auch schon Olivenöl verwandt, allerdings nur für
> meine Spitzen. Das Öl habe ich vor dem Waschen
> einmassiert und dann ausgewaschen. Mit dem Ergebnis war
> ich nicht ganz so zufrieden, die Haare wurden doch
> ziemlich stränig.

Wahrscheinlich wars etwas zu viel. Weniger ist da mehr. Dann wäscht es sich auch gut wieder aus.



> Mit gekauften Spülungen habe ich oft schlechte
> Erfahrungen gemacht. Meistens blieben die Spitzen
> trotzdem trocken. Und manche Spitzenfluids probiere ich
> erst gar nicht aus, weil mich die Inhaltsstoffe
> abschrecken.

Da kann ich Dich nur bestätigen. Ich verwende überhaupt keine käuflichen Shampoos und co mehr. Was ich da an Geld schon ausgegeben habe und letzendlich das Zeug dann nach Ewigkeiten doch entsorgt.
Darf ich fragen, welches Produkt Du nimmst?
Ich finde nämlich nicht mal das Weleda-Shampoo mild.


> Immerhin habe ich jetzt eine ganz gute Spülung von Santé
> gefunden.
> Nun, ich habe jede Menge Fragen:
>
> - Trocknet der Alkohol in den gekauften Spülungen die
> Haare auf Dauer nicht noch mehr aus?

Gekaufte Spülungen bringen ausser dem ersten kämmbarkeitsgefühl gar nichts, beschweren/belasten das Haar ohne etwas dauerhaft (ausser Trockenheit) zu bewirken.
Das liegt aber weniger am Alkohol.


>
> - Welches Öl eignet sich außer Olivenöl noch gut für
> splissige Spitzen?

Probier unbedingt mal Avocadoöl und Jojobaöl.
>
> - Wie können Hydrolate in der Haarpflege verwandt werden?
> Und welche?

Da warte ich auf Gabrielas Antwort. Peresönlich verwende ich Brennesseltinktur. Frische Brennesseln mit Vodka angesetzt, entweder pur oder mit der hälfte Wasser verdünnt (weil Deine Haare ja schon stark von den fertigen Produkten belastet sind).



>
> - Kennt jemand andere Tipps für Spülungen oder
> Spitzenpflege? (muss nicht unbedingt auf Ölbasis sein)
>
Sehr gut für trockene splissige Spitzen ist pures Lanolin.
Aber nur in allergeringster Dosierung. Du solltest nur einen Hauch davon auf den Fingerspitzen haben, die Du dann gründlich in die Haarspitzen massierst. Sieht dann auch überhaupt nicht fettig aus. Aber wirklich homöopathisch wenig.



> Zur Info: meine Haare sind über Schulter lang. Ich würde
> sie als "normal" fettend bezeichnen. Nur die Splitzen
> sind extrem trocken und splissig. Gewaschen werden sie
> alle 3 Tage, die einzelnen Haare sind ziemlich dünn,
> Farbe rotblond.

Ahnliche Haare hatte ich mit den käuflichen Produkten. Seit gut zwei Jahren verwende ich nur noch selbstgekochtes Schmierseifenshampoo nach Stefanie Faber. Vorher hatte ich fransige splissige, trockene Spitzen, aber am Haaransatz waren sie schnell fettig.
Nun habe ich gar keinen Spliss mehr und endlich seit meiner Kindheit wieder gesundes, glänzendes Haar, dass auch nicht mehr so schnell fettet.
Falls dich das Buch interessiert: Kräuterkosmetik von Stephanie Faber.

>
> Sonstige Splissvorsorge wie nicht fönen, nass nur mit
> einem grobzinkigen Kamm kämmen, meistens offen tragen
> etc. beherzige ich schon.

Das ist gut, ich mach es auch so.

> Aber vielleicht weiß ja doch noch jemand was neues?
>
> Viele Grüße von Caroline
>
>

Es grüßt Dich
Andi


>
>
>
 Noch mehr Fragen 11.10.2003 (10:53 Uhr) Unbekannt
 Re: Haarpflege die zweite 12.10.2003 (12:45 Uhr) Renate
 "Aufrecht im Wind"?? 12.10.2003 (14:33 Uhr) Claudia
 Re: "Aufrecht im Wind"?? 12.10.2003 (14:51 Uhr) twyla
 Dankeschön!! [ohne Text] 12.10.2003 (16:59 Uhr) Claudia
 Re: Noch mehr Antworten 13.10.2003 (18:47 Uhr) Andi
 Re: Haarpflege die zweite 13.10.2003 (21:30 Uhr) Gitta
 Hydrolate in der Haarpflege 15.10.2003 (08:29 Uhr) Gabriela
 Rosmarin cineol 15.10.2003 (10:12 Uhr) Andi
 Re: Rosmarin cineol 15.10.2003 (12:41 Uhr) Gabriela
 Re: Rosmarin cineol 15.10.2003 (14:19 Uhr) Andi
 Re: Rosmarin cineol 15.10.2003 (15:51 Uhr) Gabriela
 Re: Noch mehr Antworten 17.10.2003 (19:37 Uhr) Unbekannt
 Re: Hydrolate in der Haarpflege 17.10.2003 (19:38 Uhr) Unbekannt

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.