plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

62 User im System
Rekord: 108
(13.11.2019, 22:34 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Frühjahrskur 08.02.2004 (18:43 Uhr) Claudia
 Re: Frühjahrskur 09.02.2004 (12:59 Uhr) Gabriela
Liebe Claudia,

beim Sesamöl ist eine kaltgepresste Qualität immer der raffinierten vorzuziehen. Aber das ist bei fast allen Basisölen so. Denn die Raffination bietet nur dem Hersteller und dem Händler Vorteile, aber nicht der Haut. Denn durch Raffination wird die Ölausbeute höher und das Basisöl länger haltbar und somit auch länger lagerbar.

Denn das Saatgut wird erstmal mit Lösungsmitteln wie Leichtbenzin oder Hexan behandelt, damit sich mehr Öl aus dem Saatgut löst. Dieses Rohöl ist dann total ungenießbar und muss raffiniert werden, um schon allein die Lösungsmittel wieder herauszulösen. Dabei kommen aber auch wieder Säuren und Laugen und sehr hohe Temperaturen zum Einsatz. Auch gehen hier viele wertvolle Inhaltsstoffe verloren, da man bei einer Raffination ein geruchs- und geschmacksneutrales Öl erhält. Ebenso können in einem raffinierten Öl auch gesundheitsschädliche Stoffe enthalten sein, da je nach Raffinationsprozess sich die biochemischen Stoffe verändern.

Die Anwendung muss nicht nur auf den Körper beschränkt sein, Du kannst sie ebenso im Gesicht anwenden, da von der Dosierung her, es in Ordnung ist. Aber beim Sesamöl gilt zu bedenken, dass es sich nicht eignet für Menschen, die unter Neurodermitis leiden oder sehr entzündliche Hautstellen haben.

Liebe Grüße

Gabriela
 Re: Frühjahrskur ok 09.02.2004 (20:02 Uhr) Claudia

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.