plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

21 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

Liebe Gabriela,

wie angekündigt, habe ich heute abend zum ersten Mal geräuchert, und zwar mit der Engelmischung. Ich muss sagen: Herrlich! Bin begeistert!

Alles hat soweit ganz gut geklappt, aber ein paar Fragen hätte ich da schon noch:

1. Wie kann ich die Kohletablette wieder löschen? ich kann sie ja schlecht die Nacht über so vor sich hin glimmen lassen, oder doch?

2. Die Kohletablette kann ich wohl kein 2. mal mehr verwenden?

3. Kann ich die Tabletten auch teilen? Mir kam sie irgendwie riesig mit der Prise Räucherwerk vor.

4. Aus was besteht die Engelmischung? Oer ist das ein Geheimnis?

Oh Gott, wirst Du Dir denken, jetzt hat sie wieder was Neues und löchert mich dementsprechend! Hast ja auch irgendwie Recht! Aber wissen würd ich's trotzdem gerne *ggg*! Wenn Du mal Zeit hast, eilt nicht, denn ich genieße und bin null hektisch.....!

Bis bald und liebe Grüße,
Inez
Liebe Inez,


> 1. Wie kann ich die Kohletablette wieder löschen? ich
> kann sie ja schlecht die Nacht über so vor sich hin
> glimmen lassen, oder doch?
>
Also ich lasse meine Kohletablette in der Räucherschale liegen, auch über Nacht, passieren tut da eigentlich nichts, weil so heiß wird sie ja nicht, bei längeren Räuchersitzungen muss man die Kohle auch immer wieder zum glühen bringen. Du kannst sie aber auch in Wasser ablöschen.

> 2. Die Kohletablette kann ich wohl kein 2. mal mehr
> verwenden?

Nein, geht leider nicht!
>
> 3. Kann ich die Tabletten auch teilen? Mir kam sie
> irgendwie riesig mit der Prise Räucherwerk vor.

Weiß ich nicht. Habe ich bisher noch nicht getan, vielleicht probierst Du es einfach mal aus.
>
> 4. Aus was besteht die Engelmischung? Oer ist das ein
> Geheimnis?

Engelmischung "Reich der Engel", steht auch auf dem Dammarblatt

2 Teile Mastix
1/2 Teil Iriswurzelpulver
1/2 Teil Myrtenblätter
1 Teil Dammar
2 Teile Sandarak

Mastix, Dammar und Sandarak in einem Mörser fein zerstoßen, jedoch nicht zu Pulver zermahlen, Iriswurzelpulver darübergeben und die Myrtenblätter zwischen den Handflächen zerreiben. Alle Zutaten miteinander mischen. Prisenweise auf die Räucherkohle geben.


Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich einfach, dafür ist das Forum schließlich da.

Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim Ausprobieren der Räucherpflanzen

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.