plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

68 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Räcuherwerk Frage 30.03.2006 (22:29 Uhr) Xenia
Halli hallo,

ich war heute im Reformhaus und hab folgendes gekauft:

Sandelholzpulver von Primavera: Sandalum album
Reines Mhyrrenharz von Primavera: Commiphora mollmol
Original Jasminweihrauch vom Berg Athos
Styrax
Tonkabohnen

Ich würde das gerne in Weingeist lösen und in Kosmetik verwenden. Nur bin ich unsicher ob die alle geeignet sind. Ich weiß nicht, ob der Jasminweihrauch nicht künstlich parfümiert ist. Ich hab zwar gefragt und die meinten ganz sicher nicht, sonst müsse es angegeben sein, aber wer weiß wie teuer Jasmin ist....ich mach mir da so meine Gedanken.

Grüße,
Xenia
 Re: Räcuherwerk Frage 24.04.2006 (08:39 Uhr) Gabriela
Hallo Xenia,

ob das gelingt ist fraglich, denn die Ergebnisse mit Weingeist lösen, sind nicht befriedigend. Denn komplett auflösen lassen sich diese Pflanzen nicht.

Und ob Räuchermischungen mit synthetischen Substanzen versetzt sind, darüber gibt es keine Auskunftspflicht seitens der Hersteller auf dem Etikett, ebenso wie bei ätherischen Ölen, wo Hersteller ihre ätherischen Öle auch mit einzelnen synthetischen Inhaltsstoffen verschneiden oder pure synthetische Düfte als naturreines ätherisches Öl deklarieren.

Liebe Grüße

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.