plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

77 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Neurodermitis und die Seele 14.06.2004 (11:33 Uhr) twyla
hallo gabriela,
meine jüngste ist ja gerade zwei jahre alt geworden und fängt jetzt mit allergien an. die haut wird rot, juckt ohne ende usw., naja halt typisch neurodermitis. und wie das so üblich ist (sie ist nicht mein erstes neurodermitiskind) wird sie dabei sehr aufgedreht und gleichzeitig müde.
wir sind jetzt langsam dabei herauszufinden, was die allergieschübe auslöst, und sind dabei natürlich viel am austesten.
meine frage ist jetzt, was kann ich für sie tun, daß sie schneller wieder "unterkommt" von unzufriedenheit, unruhe und erschöpfung, die allergien nun mal auslösen können.
ich meine, damit jetzt nicht die behandlung der betroffenen haut (da weiß ich selbst, daß ätherische öle nicht angebracht sind und außerdem haben wir auch sehr gute salben zum thema), sondern eher was für die seele; in der duftlampe oder in einem hautöl auf dem rücken (der nicht betroffen ist von der neurodermitis).
gibt es mischungen, die sie wieder etwas ausgeglichener "machen"?
sie ist sehr temperatmentvoll und sowohl sie als auch die ganze familie leiden momentan sehr.
vielen dank
und liebe grüße
sabine
 Re: Neurodermitis und die Seele 15.06.2004 (09:47 Uhr) Hedwigh
Hallo Sabine,

da ich selber Neurodermitis habe (zeitweise) - könntest du mir etwas über deine Salben erzählen? Ich hab mich durch viele Mittelchen gekämpft und bin leider doch bei Hydrocortison gelandet :-((

Viele Grüße, Hedwigh
 Re: Neurodermitis und die Seele 15.06.2004 (20:24 Uhr) twyla
hallo hedwigh,
leider kann ich dir da nicht weiterhelfen, da es sich um eine angemischte salbe mit bufexamac handelt, welches in höheren alter (also nicht mehr kleinkindalter) selbst auch starke allergien auslösen kann.
für die kleinen ist es allerdings ideal.
lg
sabine
 Re: Neurodermitis und die Seele 18.06.2004 (09:19 Uhr) Gabriela
Hallo Sabine,

es ist zwar nichts Neues,

Duftlampenmischung
2 Tropfen Mandarine rot (Citrus reticulata)
1 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia)
1 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens)
1 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica) oder Manuka (Leptospermum scoparium), wobei ich bei kleinen Kindern die Zeder schöner finde.

Aber Mandarine rot hellt die Seele auf, Lavendel fein beruhigt die Temperamente, Rosengeranie lässt Unzufriedenheit und Ärger zurückfahren und Manuka oder Zeder bringt ganz stark wieder in die eigene Mitte.

Bevor Du ein Körperöl mischst, würde ich die ätherischen Öle auch erstmal austesten.

Liebe Grüße

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.