plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

73 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Meine Beine bingen mich um! 11.05.2003 (23:10 Uhr) Inez
Liebe Gabriela,

nachdem Dein Öl gegen SS-Streifen und für einen attraktiven Babybauch (um letzteres zu erreichen muss ich wohl noch viel schmieren - gehen davon auch Fettpölsterchen weg? *ggg*!)ständig in Gebrauch ist (Spaß beiseite - tut wirklich gut und entspannt!), und ich sonst glücklicherweise ziemlich verschont geblieben bin von irgendwelchen Beschwerden, hab ich doch ein Problem:

Nachts kann ich entweder kaum einschlafen oder ich wache irgendwann auf und kann dann eben nicht mehr einschlafen, weil meine Beine so weh tun und kribbelig sind. Es ist, als ob alle Nerven da drin wie Drahtseile gespannt wären. Kann ich da was tun? (Ich denke nicht, dass es diese krankhaften "restless legs" sind, weil ich das auch schon bei Simon hatte, und nach der SS war's wieder vorbei.)

Viele liebe Grüße,
Inez
 Öl gegen SS-Streifen 12.05.2003 (00:09 Uhr) Sylvi
Hallo Inez,
kannst Du bitte so lieb sein und mal das Rezept für das Öl gegen SS-Streifen reinsetzen, oder finde ich es hier im Forum? Ich habe eben mal geschaut, aber nichts gefunden.

Danke schön!
Sylvi

Liebe Gabriela,
>
> nachdem Dein Öl gegen SS-Streifen und für einen
> attraktiven Babybauch (um letzteres zu erreichen muss ich
> wohl noch viel schmieren - gehen davon auch
> Fettpölsterchen weg? *ggg*!)ständig in Gebrauch ist (Spaß
> beiseite - tut wirklich gut und entspannt!), und ich
> sonst glücklicherweise ziemlich verschont geblieben bin
> von irgendwelchen Beschwerden, hab ich doch ein Problem:
>
> Nachts kann ich entweder kaum einschlafen oder ich wache
> irgendwann auf und kann dann eben nicht mehr einschlafen,
> weil meine Beine so weh tun und kribbelig sind. Es ist,
> als ob alle Nerven da drin wie Drahtseile gespannt wären.
> Kann ich da was tun? (Ich denke nicht, dass es diese
> krankhaften "restless legs" sind, weil ich das auch schon
> bei Simon hatte, und nach der SS war's wieder vorbei.)
>
> Viele liebe Grüße,
> Inez
 Re: Meine Beine bingen mich um! 12.05.2003 (12:07 Uhr) Gabriela
Hallo Inez,

vielleicht versuchst Du es mit einem abendlichen Bad vorm Schlafengehen.

In Sahne oder Honig gelöst, entspannt, beruhigt es und hilft Stress zu verarbeiten.

2 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens)
2 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia)
1 Tropfen Mandarine rot (Citrus reticulata)
1 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica)
und bei ganz viel Unruhe oder Stress 1 Tropfen römische Kamille (Anthemis nobile)

Liebe Grüße

Gabriela



Hallo Sylvi,

die Mischung wirkt wunderbar bei Stress, pflegt die Haut und hilft vorbeugend gegen Schwangerschaftsstreifen.

2 Tropfen römische Kamille (Anthemis nobile)
1 Tropfen Rose marokkanisch (Rosa damascena)
1 Tropfen Neroli (Citrus auranitum ssp. aurantium)
2 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica)
2 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia)
in 50 ml Jojoba- und 50 ml Mandelöl (also insgesamt 100 ml)

Liebe Grüße

Gabriela

 Re: Meine Beine bingen mich um! 12.05.2003 (13:50 Uhr) twyla
hallo Inez,
normal bin ich im hobbythek-forum und habe mich nur mal schnell "verirrt". von ätherischen ölen habe ich null ahnung, allerdings von schwangerschaften, denn ich habe vier kinder *ggg*. kribbeln in den beinen während der schwangerschaft kenne ich auch. ich selbst habe gute erfahrunge mit magnesium gemacht.
falls es dir dein/e gyn oder hebamme nicht aufschreibt, gibt´s das auch in jedem supermarkt recht günstig.
alles gute in der schwangerschaft
sabine
 Dankeschön! 12.05.2003 (22:32 Uhr) Inez
hallo sabine,

vielen Dank, hab da auch schon mal dran gedacht.

Schau ruhig öfter mal hier rein - ich bin ja von Natur aus ein Skeptiker, aber die Öle haben mich zu 100% überzeugt!

LG,
Inez


> hallo Inez,
> normal bin ich im hobbythek-forum und habe mich nur mal
> schnell "verirrt". von ätherischen ölen habe ich null
> ahnung, allerdings von schwangerschaften, denn ich habe
> vier kinder *ggg*. kribbeln in den beinen während der
> schwangerschaft kenne ich auch. ich selbst habe gute
> erfahrunge mit magnesium gemacht.
> falls es dir dein/e gyn oder hebamme nicht aufschreibt,
> gibt´s das auch in jedem supermarkt recht günstig.
> alles gute in der schwangerschaft
> sabine
 Re: Meine Beine bingen mich um! 12.05.2003 (22:34 Uhr) Inez
Hallo Gabriela,

Danke für die schnelle Antwort (hab Dir auch schon wieder 'ne Mail geschickt wegen Bestellung)!

Liebe Grüße, und Bussi für Julius,

Inez

Hallo Inez,
>
> vielleicht versuchst Du es mit einem abendlichen Bad vorm
> Schlafengehen.
>
> In Sahne oder Honig gelöst, entspannt, beruhigt es und
> hilft Stress zu verarbeiten.
>
> 2 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens)
> 2 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia)
> 1 Tropfen Mandarine rot (Citrus reticulata)
> 1 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica)
> und bei ganz viel Unruhe oder Stress 1 Tropfen römische
> Kamille (Anthemis nobile)
>
> Liebe Grüße
>
> Gabriela
>
>
>
 Re: Meine Beine bingen mich um! 16.05.2003 (16:33 Uhr) Zimt
Huhu!

Hast Du Deinem Arzt schon von Deinen Beinen berichtet? Soweit ich weiß, steigt nämlich die Thrombosegefahr während der Schwangerschaft um das Fünffache, da sich das Blut verdickt (um hohen Blutverlusten bei der Geburt vorzubeugen), daher sollte man bei Problemen mit den Beinen etc. das lieber mal beim Arzt vorstellig machen.

Wär nur eine Idee von mir, aber lieber einmal zu oft als zu wenig fragen, oder? (wobei die Beine sicher wegen der Belastung auch so "schwer" werden)

LG
 Re: Meine Beine bingen mich um! 29.05.2003 (00:23 Uhr) Inez
Hallo!

Ja, weiß schon, hab das auch meinem Arzt gesagt, aber er meinte nur: "Da kann man nichts machen." Hätte ich mir auch gleich denken können, dass der (und noch viele weitere, wie ich schon oft feststellen musste)leider nicht soviel Ahnung von seinem Geschäft hat. Mittlerweile weiß ich, dass es doch das Restless-legs-Syndrom ist, und auch, was man dagegen tun und auch nicht tun kann. Selbst ist die Frau, und dann gibt es ja auch noch zum Glück die Hebammen, die ohnehin meist viel mehr Ahnung haben als jeder Arzt (oder sollte ich übersehen haben, dass doch irgendwo so ein Wunderknabe existiert??).

Aber Danke für Deine Sorge, weiß das zu schätzen!

LG,
Inez

Huhu!
>
> Hast Du Deinem Arzt schon von Deinen Beinen berichtet?
> Soweit ich weiß, steigt nämlich die Thrombosegefahr
> während der Schwangerschaft um das Fünffache, da sich das
> Blut verdickt (um hohen Blutverlusten bei der Geburt
> vorzubeugen), daher sollte man bei Problemen mit den
> Beinen etc. das lieber mal beim Arzt vorstellig machen.
>
> Wär nur eine Idee von mir, aber lieber einmal zu oft als
> zu wenig fragen, oder? (wobei die Beine sicher wegen der
> Belastung auch so "schwer" werden)
>
> LG
 Re: Meine Beine bingen mich um! 30.05.2003 (12:25 Uhr) Zimt
Tja, mit den Ärzten ist das wirklich so eine Sache. Man sucht teilweise lange bis man jemanden hat, den man wirklich als kompetent ansehen kann ;)

Nebenbei trägst Du denn Stützstrumpfhosen? Das wäre ja im späterem Stadium der Schwangerschaft eine Erleichterung (trotz Sommer *puh*). Wobei ich Dir da sicher nix neues erzähle ;)

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.