plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

69 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 immortelle und aromanate 25.11.2003 (00:30 Uhr) monikasteiner
hallo,
ich würde jemanden aus österreich suchen, der sich für die aromatherapie auch so interessiert wie ich - ich glaub, ich hab mal gelesen, aromanate kommt aus österreich. wäre schön, wenn man sich austauschen könnte oder gemeinsam auf seminare fahren usw.

und das zweite anliegen ist:
ich würden gerne die anwendungsgebiete von imortellen öl wissen.

zu guter letzt: hat jemand von euch mit einer aryuveda ausbildung erfahrung?

vielen dank
monika
 Immortelle 25.11.2003 (09:13 Uhr) Gabriela
Hallo Monika,

die große Stärke des Immortellenöles (Helichrysum italicum) liegt bei Erste-Hilfe-Maßnahmen von Prellungen, Blutergüssen und Verstauchungen. Damit erreicht man eine schnelle Abschwellung und kann auch versteckte Blutergüsse an die Hautoberfläche holen und auflösen. Hierzu kann sie zur Erstversorgung unverdünnt auf die zu behandelnden Stellen getropft werden, anschließend empfehlen sich Kompressen oder Mischungen.

Sie hat auch eine starke Wirkung auf die Funktion der Lymphe. Die Lymphe ist ein wichtiger Bestandteil unseres Immunsystemes. So verstärkt sie hier die Entgiftungsfunktion, kann das Lymphgewebe entstauen und aktiviert den Lymphfluss. Eine Lymphdrainage, eine besondere Massageform, unterstützt sie wirkungsvoll.

In Hautpflegemischungen ist sie hilfreich bei Hautproblemen und in After-Sun-Mischungen.

Aromatherapeutische Anwendungen kannst Du im Forumsheft "Düfte der Garrigue" nachlesen. Forumshefte gibts im Satureja Shop oder direkt bei Forum Essenzia (www.forum-essenzia.de).

Immortelle ist aber ein ganz starkes seelisch wirkendes Öl. Sie unterstützt den Zugang zu unseren Seelenbildern, sei es durch Meditation, Visualisierung oder Autogenes Training. Aus diesem Grund hat sie auf manche Menschen eine sehr aufwühlende Wirkung.

Sie erdet Menschen, die den Boden unter den Füßen verloren haben und gibt Ausgeglichenheit in stressigen und hektischen Zeiten. Menschen, die innerlich durchfroren sind oder die unter menschlicher Kälte leiden, gibt sie Wärme und Geborgenheit.

Mit Immortelle kann man auch die Traumfähigkeit verstärken. Dazu gibt man 1 Tropfen Immortelle auf einen Duftstein. Man erinnert sich nicht nur besser an seine Träume, sondern es kommt vermehrt auch zu Träumen, deren Inhalt uns in die für uns wichtigen Schlüsselsituationen führt. Dies muss aber nicht immer angenehm sein.

Liebe Grüße

Gabriela
 Re: immortelle und aromanate 27.11.2003 (19:37 Uhr) aromanate
> hallo,
> ich würde jemanden aus österreich suchen, der sich für
> die aromatherapie auch so interessiert wie ich - ich
> glaub, ich hab mal gelesen, aromanate kommt aus
> österreich. wäre schön, wenn man sich austauschen könnte
> oder gemeinsam auf seminare fahren usw.
>
>
hallo monika,
ja, ich bin aus österreich (vorarlberg) - wäre schön, dich kennenzulernen. mail mir doch einfach: vent@aon.at!

herzliche grüße

aromanate
>
> zu guter letzt: hat jemand von euch mit einer aryuveda
> ausbildung erfahrung?
>
> vielen dank
> monika

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.