plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

85 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Hormone/Östrogen 24.10.2005 (11:42 Uhr) Renate
Hallo Gabriela,
ich habe da mal eine Frage. Einer Freundin möchte ich gerne ein Entspannungsbad mischen. Aus gesundheitlichen Gründen soll sie jedoch Östrogene meiden. Welche ätherischen Öle muß ich dann weglassen. So weit ich weiß haben Geranium, Fenchel und Muskatellersalbei hormonelle Wirkungen. Ob sich das auf das Östrogen bezieht weiß ich nicht.
Andererseits kann es in manchen Fällen, z.B. in den Wechseljahren, angebracht sein Östrogenhaltige bzw. anregende Öle zu verwenden.
Bin auf eine Antwort gespannt und bedanke mich auch schon
Renate
 Re: Hormone/Östrogen 05.11.2005 (12:03 Uhr) Gabriela
Hallo Renate,

ich habe erstmal in meiner Bibliothek zu diesem Thema recheriert. Fündig geworden bin ich bei Valerie Ann Worwood in ihrem Buch Liebesdüfte.

Sie beschreibt dort einige ätherische Öle, die das Hormon Östrogen nachahmen, diese sind nach Worwood:

Zypresse, Muskatellersalbei, Salbei, Bohnenkraut, Thymian, Muskatnuss, Anis, Angelikawurzel, Cajeput, Koriandersamen, Rosengeranie, Fenchel, Oregano, Basilikum, Sternanis und die römische Kamille.



Liebe Grüße

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.