plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

22 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 hormone.... 18.04.2004 (13:54 Uhr) ximenita
Hallo,
habe seit dem 6. Schwangerschaftsmonat bis jetzt, mein Kleiner ist knapp drei Monate alt, extreme Probleme mit meiner Gesichtshaut. Besonders an der Stirn ist sie entzündet und unrein, obwohl ich morgens und abends mit Weleda reinige und pflege. Meine Hebamme sagte, das könne mit den hormonellen Schwankungen zusammen hängen.
Gibt's da vielleicht eine Spezialmischung oder so ??
Vielen Dank schonmal im Voraus und beste Grüsse,
Laura
 Re: hormone.... 19.04.2004 (09:31 Uhr) Gabriela
Hallo Laura,

es gibt verschiedene Möglichkeiten. Wie lange pflegst Du Deine Haut schon mit den Weledaprodukten? Denn es könnte auch ein Umstellungsprozess der Haut sein, wenn Du vorher mineralölhaltige Produkte benutzt hast und dann würde Dir eine Hormonmischung hier nicht helfen.

Liebe Grüße

Gabriela
 Re: hormone.... 19.04.2004 (13:03 Uhr) ximenita
Liebe Gabriela,
benutze die Weleda-Serie tatsächlich erst seit ca. einem halben Jahr, also ungefähr seitdem meine Hautprobleme angefangen haben. Ich muß dazu sagen, dass ich vorher überhaupt keine Probleme mit meiner Haut hatte, im Gegenteil, sie war vorher eigentlich besonders schön...
Wie lange dauert denn eine solche Umstellung der Haut?
Lieben Gruss von Laura
 Re: hormone.... 19.04.2004 (18:47 Uhr) Gabriela
Liebe Laura,

so eine Umstellung kann dauern... Leider, schau mal unter der Suchfunktion, da gibts schon eine ganze Reihe von Beiträgen zu diesem Thema. Es kommt halt immer darauf an, wie lange vorher Du mit mineralölhaltigen Produkten Deine Haut gepflegt hast. Denn die konventionelle Kosmetik ist auf Mineralölbasis und die Mineralöle lagern sich in die Hautschichten ein. Und die werden dann bei einer Umstellung auf natürliche Kosmetik wieder herausgelöst und dann kommt es vermehrt zu Hautunreinheiten.

Wenn Du vorher also mit mineralölhaltigen Produkten gepflegt hast, spricht das dafür, dass es jetzt Umstellungsprobleme auf natürliche Produkte sind und eben keine hormonellen Probleme. Da hilft einfach nur durchhalten.

Schau mal auf meiner Homepage www.satureja.de bei den Duftthemen - Natürliche Pflege "nicht nur" für die Baby- und Kinderhaut und bei der Mondkosmetik - Hautprobleme und Allergien - da habe ich einiges zu geschrieben.

Liebe Grüße

Gabriela
 Re: hormone.... 20.04.2004 (23:29 Uhr) ximenita
Liebe Gabriela,
WOW, tolle Seite...
stöber mich grad so durch Deinen Shop, und entdecke einige
Kostbarkeiten die ich bisher noch nirgends finden konnte,
super!!
Danke auch für die Info und liebe Grüsse!
Laura
 Re: hormone.... 21.04.2004 (10:21 Uhr) Zimt
Also ich tippe eher darauf, dass Du Weleda nicht verträgst, da sie komedogen (dh. Mitesserverursachend und in Folge Pickelverursachend ist)

Weleda Cremes kommen nie ohne Lanolin aus, enthalten meist Erdnussöl, Sesamöl und Co. Alles hochkomedogen.

Also vielleicht mal in die Richtung forschen?

Schau mal. In diesem Forum haben wir darüber ein wenig diskutiert: http://www.plaudern.de/a.prg?akt=291298556&for=8&btr=8433&nap=0&dow=4&dom=0&rnd=4236
 Re: hormone.... 22.04.2004 (16:38 Uhr) ximenita
Hallo,
kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, da ich seit Jahren Sesamöl zur Körperpflege und in Gesichtsmasken verwende, und wie gesagt früher nie irgendwelche Probleme mit unreiner Haut hatte. Was soll denn >komedogen< genau bedeuten, sowas wie allergen? Konnte den Begriff nicht mal unter duden.de finden.
Trotzdem danke für den Tip und lieben Gruß,
Laura
 Re: hormone.... 22.04.2004 (18:13 Uhr) Elisabetha
> Hallo,
> kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, da ich seit
> Jahren Sesamöl zur Körperpflege und in Gesichtsmasken
> verwende, und wie gesagt früher nie irgendwelche Probleme
> mit unreiner Haut hatte. Was soll denn >komedogen genau
> bedeuten, sowas wie allergen? Konnte den Begriff nicht
> mal unter duden.de finden.
> Trotzdem danke für den Tip und lieben Gruß,
> Laura
Komedogen= erzeugt Mitesser
Speziell Lanolin ist komedogen
 Re: hormone.... 22.04.2004 (19:19 Uhr) Unbekannt
So, hab jetzt auch einige 1000 Einträge bei Google unter dem Begriff gefunden...Hatte ich noch überhaupt nie was von gehört, man lernt ja aber nie aus, Danke nochmal !!
 Re: hormone.... 22.04.2004 (19:43 Uhr) ximenita
Hallo nochmal,
Hab mir mal 'ne Liste von komedogenen Stoffen aus dem Internet gezogen. Auf die Iris-Pflegereihe (, die merkwürdigerweise für die eher unreine Haut gedacht ist) trifft Dein Hinweis auch zu, nicht aber auf die Mandel-Pflege, die ich verwende...
Genaue Deklarationen der Inhaltsstoffe sind auch unter
weleda.de nachzulesen.
Gruß, Laura
 Re: hormone.... 22.04.2004 (20:58 Uhr) Unbekannt
Ja, die Mandelcreme habe ich daher früher auch benutzt. Leider wurde ja die Rezeptur geändert :/

Enthält jetzt auch Alkohol und soweit ich weiß Pflaumenkernöl, von dem ich nicht weiß inwieweit es komedogen ist.

Aber wenn Du damit ein gutes Gefühl hast, dann spricht ja nix gegen die Creme. Wollte nur anmerken, dass man auch auf so etwas achten sollte...

übrigens... ich habe in meinem letzten Post doch extra dazugeschrieben, was komedogen bedeutet. Also bitte genau lesen ;)

LG
 Unbekannt = Zimt [ohne Text] 22.04.2004 (20:59 Uhr) Zimt
 Re: hormone.... 23.04.2004 (18:24 Uhr) ximenita
hallo zimt,
hab's auch gelesen, studiere Sprachwissenschaft und bin daher immer etwas kleinlich wenn's um genaue Übersetzungen geht...:-)
Liebe Grüsse

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.