plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

34 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Frauentage 22.08.2003 (12:43 Uhr) twyla
hallo gabriela :-)
bei mir isses wieder mal soweit: regelmäßige ereignisse werfen ihre schatten voraus.
da wollte ich dich mal fragen, ob es nicht nette ätherische mischungen zum thema weiblicher zyklus gibt.
also irgendwie was ausgleichendes für die tage vor den tagen (puh, ich wünschte, ich hätte jetzt schon was in der art).
vielleicht auch etwas, daß den dauerappetit, den ich vor den tagen habe, ein wenig dämpft.
und etwas schön entspannend entkrampfendes zum anwenden (bad oder duftlampe)während der tagen.
vielen dank im voraus
lg
sabine
 Mischungen für die Mensis 22.08.2003 (20:54 Uhr) Gabriela
Hallo Sabine,

hier sind die Hormonmischungen schön, da es doch einige ätherische Öle gibt, die direkt in den Hormonspiegel eingreifen. Und ganz wichtig zum Krampflösen ist eine Bauchmassage mit einer entspannenden Mischung das Richtige.

Denn mit einer sanften Bauchmassage (also keinen starken Druck ausüben) wird die Durchblutung und die Darmtätigkeit gefördert und somit Verkrampfungen gelöst. Um eine Bauchmassage auszuführen, gibt man das Massageöl in die Hände und verteilt es gleichmäßig auf dem Bauch. Man massiert mit beiden Händen gleichzeitig, sanft kreisend im Uhrzeigersinn.

Entspannende Mischungen

1 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens)
3 Tropfen Rosenholz (Aniba rosaeodora)
1 Tropfen Kreuzkümmel (Cuminum cyminum)
2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi)
in 100 ml Mandelöl

bei ganz starken Krämpfen eignet sich der Muskatellersalbei hervorragend, da er das ätherische Öl ist, das am allermeisten entkrampfend wirkt:

1 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens) oder 1 Tropfen Ylang Ylang (Cananga odorata)
2 Tropfen Muskatellersalbei (Salvia sclarea)
2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi)
1 Tropfen Sandelholz (Santalum album) oder 1 Tropfen Benzoe Siam (Styrax tonkinensis) oder 1 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica)
in 100 ml Mandelöl

Liebe Grüße

Gabriela
 Re: Mischungen für die Mensis 02.09.2003 (09:23 Uhr) twyla
hallo gabriela,
danke für die schönen mischungen. bei der entspannenden mischung fehlen mir nur zwei komponenten, die ich dann wohl auch bald bei dir bestellen werde ;-).
damit es nicht so eine kleine bestellung wird, wollte ich nochmal nachfragen, wie´s mit mischungen für die tage vor den tagen aussieht. gerade mein mann leidet doch etwas unter meiner launenhaftigkeit. sowas aufmunterndes, das kraft gibt und ausgleicht.
du kannst dir hoffentlich vorstellen, was ich meine. ich denke doch mal, daß einige frauen diese probleme haben, oder?
vielen dank im voraus
lg
sabine
 Re: Mischungen für die Mensis 02.09.2003 (13:59 Uhr) Gabriela
Liebe Sabine,

bei Launenhaftigkeit, trübseligen Gedanken und aus seelischen Tieflagen hilft der Osmanthus 5 % (Osmanthus fragrans) über die Runden. Osmanthus muntert auf, gibt seelische Stärke und harmonisiert. Einfach 1 Tropfen Osmanthus auf ein Taschentuch geben und daran schnuppern.

Gesellen sich jetzt noch stressige Tage dazu, mischt man den Osmanthus mit den aufrichtenden Kräften der Zeder (Cedrus atlantica) oder wenn man sich ausgebrannt fühlt, verbindet man ihn mit Rhododendron (Rhododendron anthopogon).

Liebe Grüße

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.