plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

41 User im System
Rekord: 319
(05.06.2019, 00:22 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Extrakt eingetrocknet 16.11.2006 (11:10 Uhr) jasmin
Hilfe, mein Vanille- und Kakaoextrakt sind eingetrocknet,
muß ich sie nun wegwerfen, oder ist da noch was zu retten?
 Re: Extrakt eingetrocknet 23.12.2006 (09:47 Uhr) Gabriela
Hallo Jasmin,

also was für einen Vanille- und Kakaoextrakt hast Du denn?

Und wie hoch ist die Verdünnung und mit was wurde verdünnt.

Denn die Öle von Neumond und der Kakaoextrakt von Primavera sind wunderbar zum Tropfen, selbst nach langer Zeit noch. Da diese ein optimales Verhältnis von ätherischem Öl und Alkohol haben.

Wenn Du sehr hohe Extrakte hast, hilft manchmal in die Wärme stellen, dann werden sie wieder flüssig oder etwas Alkohol beimischen, damit sie sich wieder lösen. Probier aber erstmal die erste Methode aus.

Liebe Grüße

Gabriela
 Re: Extrakt eingetrocknet 17.01.2007 (10:33 Uhr) jasmin
> Hallo Jasmin,
>
> also was für einen Vanille- und Kakaoextrakt hast Du
> denn?
>
> Und wie hoch ist die Verdünnung und mit was wurde
> verdünnt.
>
> Denn die Öle von Neumond und der Kakaoextrakt von
> Primavera sind wunderbar zum Tropfen, selbst nach langer
> Zeit noch. Da diese ein optimales Verhältnis von
> ätherischem Öl und Alkohol haben.
>
> Wenn Du sehr hohe Extrakte hast, hilft manchmal in die
> Wärme stellen, dann werden sie wieder flüssig oder etwas
> Alkohol beimischen, damit sie sich wieder lösen. Probier
> aber erstmal die erste Methode aus.
>
> Liebe Grüße
>
> Gabriela


hi Gabriela, schön, dass du doch noch geantwortet hast, ich habe den Kakao- undden Vanilleextrakt von Primavera, allerdings nur als Tester, weil ich das Zimtsternchen mischen wollte, und man ja nur ganz wenig braucht, beide sind eingetrocknet, ich habe die Flasche schon in warmes Wasser gestellt, weil ich hoffte, noch was rauszukriegen, aber ging nicht
 Re: Extrakt eingetrocknet 17.01.2007 (16:59 Uhr) Gabriela
Hallo Jasmin,

die Tester sind natürlich etwas problematisch. Erstens wie alt sind die Tester und wie oft waren sie in einem Geschäft im Gebrauch? Zweitens wie voll sind denn die Tester? Denn gerade bei den Tester ist ja nicht viel Inhalt drin.

Die Erfahrung zeigt, wenn die Tester, die ja keinen Tropfer haben und bei jedem Öffnen Sauerstoff in das Fläschchen kommt, verändern sich die Öle recht schnell - in der Konstistenz und vor allem auch im Duft. Da wir auf den Mittelaltermärkten ganz viele Tester dabei haben und die auch sehr häufig geöffnet werden, tauschen wir die viel beanspruchten Tester ca. alle drei Monate aus. Anders geht das gar nicht und die alten Tester kommen dann in den Müll. Eigentlich kannst Du bei Deinen Testern nichts mehr machen.

Liebe Grüße

Gabriela



Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.