plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

23 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

Hallo
Suche eine Mischung von Etherischen Ölen für Kleinkinder bei Erkältung.Auch als Erkältungsbad-denn Eukalyptus soll man ja nicht für Kinder unter 6 Jahren nehmen.Oder ist das eukalyptus typ radiata unbedenklich?Wer kann mir helfen?
Danke im vorraus
Maxi
Liebe Maxi,

bei Eukalyptus ist es ganz wichtig den Chemotyp der Pflanze zu kennen. Da der Eukalyptus globulus eines der giftigsten Inhaltsstoffe (Pinocamphon) enthält, der bei Babies und Kleinkindern schon zu Todesfällen durch Erstickung geführt hat. Ebenso ist der Chemotyp Eukalyptus citriodora zu meiden, da dieser widerrum eine komplett andere biochemische Zusammensetzung hat und sehr hautreizend wirkt. Es gibt noch andere Eukalyptusarten, die aber auch nicht für Babies und Kleinkinder geeignet sind, wichtig ist hier die genaue botanische Bezeichnung, da nur sie Aufschluss über den Chemotpy der Pflanze gibt.

Eukalyptus radiata hat sehr ausgewogene und sanfte Inhaltsstoffe ist auch bei Kleinkindern geeignet. Ich empfehle allerdings bei Babies und Kleinkindern immer den Cajeput (Melaleuca leucadendron oder Melaleuca cajeputii), eine Teebaumart, die zu den antiviralsten ätherischen Ölen überhaupt gehört und eben nicht mit anderen Chemotypen verwechselt werden kann. Denn gerade bei Kleinkindern muss bei Eukalyptus radiata sicher sein, dass diese ätherische Öl dann auch im Fläschchen ist.

Eben so wichtig bei der Behandlung von Erkältungen bei Kleinkindern ist die Dosierung! 10 Tropfen ätherisches Öl in 100 ml Basisöl sind absolut ausreichend!

Eine hilfreiche Mischung für Erkältungen bei Kleinkindern:

2 Tropfen Cajeput (Melaleuca leucadendron)
3 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia)
2 Tropfen Manuka (Leptospermum scoparium)
2 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica)
in 100 ml süßes Mandelöl

damit reibt man sanft die Brust und Rücken ein. Für Erwachsene kann man die ätherischen Öle in 50 ml Basisöl lösen.

Liebe Grüße

Gabriela


Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.