plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

71 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Cistrose 09.02.2002 (18:49 Uhr) Andi
Hallo Gabriela,

nun wollen wir das schöne Forum doch gleich mal einweihen....

Kannst Du mir sagen, wie Cistrosenöl wirkt. Unser Kräuterladen hatte mir heute den Tee gegen Erkältung damit wärmstens empfohlen.

Wie kann ich z.B. mit dem ätherischen Öl die Behandlung ergänzen oder ersetzen?
Hast Du ein Rezept?

Viele Grüße
Andi
 Re: Cistrose 11.02.2002 (15:50 Uhr) Gabriela
Hallo Andi,

Cistrosenöl ist sehr schön in Hautpflegemischungen, besonders bei fettiger und entzündeter Haut. Sie reguliert den Hautstoffwechsel, tonisiert und kann die Heilung von kleineren Wunden fördern. Ebenso regt sie den Lymphfluss an und verstärkt die Wirkung einer Lymphdrainage, jener sanften Massage zur Entstauung des Lymphflusses.

Aber auch bei krampfartigen Menstruationsbeschwerden kann man mit ihr eine Bauchmassage machen.

Ihr Hauptanwendungsgebiet liegt im seelischen Bereich. Sie gibt Wärme, Geborgenheit und öffnet die Seele für neue Empfindungen. Dadurch hilft sie bei Gefühlskälte, seelischen Verletzungen und bei verlorenem Selbstvertrauen. Besonders wirkungsvoll ist sie bei Meditationen oder Visualisierungen. Hier fördert sie den Zugang zu unseren Seelenbildern. Sie dringt tief in unser Unbewusstes vor und lässt Erinnerungen, Bilder, Gefühle und Stimmungen vorbeiziehen.

Bei Erkältungen würde ich lieber auf Cajeput und Lavendel fein zurückgreifen, weil Cistrose hier nicht so geeignet ist und dafür ist sie auch zu teuer.

Aber noch eine Cistrosenduftlampenmischung zum Abschalten und Träumen und auch meditieren:

Insel der Seligen

1 Tropfen Narde (Nardostachys jatamansi)
2 Tropfen Koriandersamen (Coriandrum sativum)
1 Tropfen Cistrose (Cistus ladanifer)
1 Tropfen Tonkaextrakt (Dipteryx odorata)

Viele liebe Grüße

Gabriela

 Re: Cistrose 11.02.2002 (17:34 Uhr) Andi
Vielen Dank, liebe Gabriela für die Antwort.

Meinst Du dann auch, dass der Tee nicht so gut gegen Erkältung hilft, wie unser Kräuterhändler sagte?

Ausserdem habe ich heute mich etwas über Tonkabohnen informiert.
Nun habe ich gelesen, dass sie Coumarin enthalten, wie auch Waldmeister und Beinwell, die in Verdacht stehen, eventuell krebsfördernd zu sein.
Nun wollte ich mir Tonkabohnen zum aromatisieren bestellen.
Da ich aber sowieso vorhabe, mir von Dir Tonkaextrakt schicken zu lassen, meinst Du, da kann man auch damit Lebensmittel aromatisieren?

Liebe Grüße
Andi


P.S.: Kommst Du mit der Mail übers Forum klar?
Liebe Andi,

Über Cistrosentee bei Erkältungen ist mir nichts bekannt. Wir nehmen bei Husten immer Huflattichblütentee zu uns, den ich selber sammle.

Tonka ist zum Aromatisieren sehr gut geeignet. Ich selbst benutze sie auch dazu, da gibts auch noch ein tolles Christstollenrezept.

Die Tonka ist aber auch sehr entspannend und entkrampfend.

Viele liebe Grüße

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.