plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

66 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Büroluft 11.01.2008 (16:00 Uhr) twyla
Hallo Gabriela,
erstmal wünsche ich Dir, Deiner Familie und alle, die mitlesen ein frohes neues Jahr.
In der letzten Zeit ist es ja etwas ruhiger geworden im Forum, weil ja schon unheimlich viele Themen einfach schon behandelt wurden und man das Forum super als "Nachschlagewerk" nehmen kann. Nun habe ich ein ganz spezielles Anliegen und frage einfach mal an.
Momentan arbeite ich in einer "sterbenden" Abteilung (Bürotätigkeiten und hauptsächlich telefonieren), d.h. die Abteilung ist schon halb aufgelöst und es wird sie wohl Ende nicht mehr geben. Ich bin aus meiner gewohnten Abteilung dorthin "entliehen" worden, da zwar die Mitarbeiter schon teilweisen gegangen sind (oder gegangen worden) und es ist immernoch sehr viel Arbeit da. Die Kollegen, die noch da sind, sind dem entsprechend überlastet bzw. schon krank, da diese Überforderung
schon eine ganze Weile anhält. Nun soll ich helfen, obwohl ich kaum etwas von der Materiel verstehe, gebe ich mein Bestes.
In dieser fast leeren Abteilung habe ich auch ein Büro ganz für mich alleine. Ich habe schon zu Aufheiterung immer eine Kerze brennen und dachte jetzt daran mir mein Duftlämpchen mitzubringen. Da die Türen immer offen stehen brauche ich dann eine Mischung, die unaufdringlich ist und zum Thema Büro passt.
Und deshalb meine Bitte mir doch ein paar passende Mischung rauszusuchen. Wichtig ist für mich persönlich, dass keine Nadelhölzer (Kiefer, Tanne usw.) mit dabei sind (die mag ich einfach nicht) und gerne habe ich Citrusdüfte. Neroli liebe ich immernoch heiß und innig, fände ich jetzt aber übertrieben für's Büro.
Ich glaube, ich habe hier dringend eine Aufheiterung nötig, bei diesem trüben Wetter und dieser deprimierenden Abteilung.

Vielen Dank schon mal im voraus & liebe Grüße
Sabine
 Re: Büroluft 18.01.2008 (12:54 Uhr) Gabriela
Hallo Sabine,

Dir noch ein frohes neues Jahr, auch wenn es schon nicht mehr taufrisch ist.

Du brauchst Düfte, die den Sonnenschein ins Zimmer holen und das Herz öffnen!

Dazu gehört die Grapefruit und nochmals die Grapefruit (Citrus paradisi). Nicht umsonst erinnert der botanische Zusatz paradisi ans Paradies! Sie ist so stimmungsaufhellend und frisch, dass sie es schafft, dass wir der Tristesse entfliehen können. Eine ebenso starke stimmungsaufhellende Wirkung hat auch die Limette! Grapefruit ist auch konzentrationsfördernd und lässt gezielt arbeiten.

Rosengeranie (Pelagonium graveolens) ist ein wunderbar harmonisierender Duft. Zusammen mit der Grapefruit unschlagbar, wenn es darum geht in eine stimmungsvolle Atmosphäre noch den Aspekt der Harmonie zu bringen. Vor allem auch bei Überbelastung lässt ihr Duft einfach innehalten und Atem schöpfen. Ebenso gibt sie Kreativität, die in Arbeitsprozessen überaus wichtig ist und sie kann wütende und ärgerliche Emotionen abmildern.

Zeder (Cedrus atlantica) hat den Aspekt des in die Mitte bringens und Erdens. Denn meist fehlt bei Überlastung und Überforderung die Bodenhaftung. So verliert man sich im täglichen Chaos und den gestellten Anforderungen. Die Zeder lässt uns wieder verwurzeln, aber sie gehört auch zu den Kraftölen, die uns mit unseren Kraftzentren in Verbindung bringen können. Das tut auch die Angelikawurzel oder Vetiver ganz stark.

Liebe Grüße

Gabriela

 Re: Büroluft 30.01.2008 (13:39 Uhr) Claudia
> Hallo Sabine,
>
> Dir noch ein frohes neues Jahr, auch wenn es schon nicht
> mehr taufrisch ist.
>
> Du brauchst Düfte, die den Sonnenschein ins Zimmer holen
> und das Herz öffnen!
>
> Dazu gehört die Grapefruit und nochmals die Grapefruit
> (Citrus paradisi). Nicht umsonst erinnert der botanische
> Zusatz paradisi ans Paradies! Sie ist so
> stimmungsaufhellend und frisch, dass sie es schafft, dass
> wir der Tristesse entfliehen können. Eine ebenso starke
> stimmungsaufhellende Wirkung hat auch die Limette!
> Grapefruit ist auch konzentrationsfördernd und lässt
> gezielt arbeiten.
>
> Rosengeranie (Pelagonium graveolens) ist ein wunderbar
> harmonisierender Duft. Zusammen mit der Grapefruit
> unschlagbar, wenn es darum geht in eine stimmungsvolle
> Atmosphäre noch den Aspekt der Harmonie zu bringen. Vor
> allem auch bei Überbelastung lässt ihr Duft einfach
> innehalten und Atem schöpfen. Ebenso gibt sie
> Kreativität, die in Arbeitsprozessen überaus wichtig ist
> und sie kann wütende und ärgerliche Emotionen abmildern.
>
> Zeder (Cedrus atlantica) hat den Aspekt des in die Mitte
> bringens und Erdens. Denn meist fehlt bei Überlastung und
> Überforderung die Bodenhaftung. So verliert man sich im
> täglichen Chaos und den gestellten Anforderungen. Die
> Zeder lässt uns wieder verwurzeln, aber sie gehört auch
> zu den Kraftölen, die uns mit unseren Kraftzentren in
> Verbindung bringen können. Das tut auch die
> Angelikawurzel oder Vetiver ganz stark.
>
> Liebe Grüße
>
> Gabriela
>

Liebe Gabriela,

ich liebe Grapefruit und auch Rosengeranie!

nach deinen, wieder einmal sehr ausführlichen und wundervollen Erklärungen ;-), kann ich mir die Öle auch gut fürs Haus (Eingang und Wohnbereich) vorstellen, oder?

Kannst du auch ein paar Mischungsvorschläge aufschreiben?

Liebe Grüsse

Claudia
 Re: Büroluft 16.03.2008 (11:20 Uhr) Gabriela
Hallo Sabine,

erstmal Entschuldigung für die lange Antwort. Aber bei uns steppt momentan der Bär.

Mischung I

2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi)
1 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveloens)
1 Tropfen Koriandersamen (Corandrum sativum)
2 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica)

Mischung II

2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisis)
1 Tropfen Lorbeer (Laurus nobilis)
2 Tropfen Rosengeranie (Pelargonium graveolens)
2 Tropfen Zeder oder 2 Tropfen Wacholderbeere (Juniperus communis)

Mischung III

2 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi)
1 Tropfen Osmanthus 5 % (Osmanthus fragrans)
1 Tropfen Rhododendron (Rhododendron anthopogus)
2 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica)

Letztere Mischung enthält zwar keine Rosengeranie ist aber trotzdem auch sehr gut passend zur beschriebenen Situation.

Liebe Grüße

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.