plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

36 User im System
Rekord: 181
(03.03.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 Badesalz herstellen 10.03.2006 (14:40 Uhr) shagshe
Ich habe von meinem Bruder jede kiloweise neuttales Badesalz bekommen(er arbeitet im Salzbergbau) und ich habe jetzt überlegt, ob man dieses Salz mit entsprechenden Ölen beduften kann und,wenn man es einvakumiert, evtl. auch länger lagern kann.Diese ganzen hochwertigen Badezusätze finde ich nämlich eigentlich schon unverschämt teuer.
Freue mich über Rückmeldungen.
Susanne
 immer frisch herstellen 10.03.2006 (17:23 Uhr) purplica
> Ich habe von meinem Bruder jede kiloweise neuttales
> Badesalz bekommen(er arbeitet im Salzbergbau) und ich
> habe jetzt überlegt, ob man dieses Salz mit
> entsprechenden Ölen beduften kann und,wenn man es
> einvakumiert, evtl. auch länger lagern kann.Diese ganzen
> hochwertigen Badezusätze finde ich nämlich eigentlich
> schon unverschämt teuer.
> Freue mich über Rückmeldungen.
> Susanne

hallo susanne,
bis jetzt habe ich immer salz vom toten meer oder zucker verwendet, kann also zu deinem salz nichts sagen.

eine längere lagerzeit ist aus meiner persönlichen erfahrung heraus nicht von vorteil. auch wenn die dose noch so dicht war, der duft verliert sich irgendwann.

außer du verwendest evtl. eine dose von "lock & lock", die mit dem silikon-ring im deckel. ;) die sind auf jeden fall luftdicht.

aber lieber kleinere portionen herstellen und nicht zu lange mit dem verbrauch warten. geht ja schnell. ;)

viele grüße
patricia
 Re: immer frisch herstellen 24.03.2006 (15:53 Uhr) shagshe
> > Ich habe von meinem Bruder jede kiloweise neuttales
> > Badesalz bekommen(er arbeitet im Salzbergbau) und ich
> > habe jetzt überlegt, ob man dieses Salz mit
> > entsprechenden Ölen beduften kann und,wenn man es
> > einvakumiert, evtl. auch länger lagern kann.Diese ganzen
> > hochwertigen Badezusätze finde ich nämlich eigentlich
> > schon unverschämt teuer.
> > Freue mich über Rückmeldungen.
> > Susanne
>
> hallo susanne,
> bis jetzt habe ich immer salz vom toten meer oder zucker
> verwendet, kann also zu deinem salz nichts sagen.
>
> eine längere lagerzeit ist aus meiner persönlichen
> erfahrung heraus nicht von vorteil. auch wenn die dose
> noch so dicht war, der duft verliert sich irgendwann.
>
> außer du verwendest evtl. eine dose von "lock & lock",
> die mit dem silikon-ring im deckel. ;) die sind auf jeden
> fall luftdicht.
>
> aber lieber kleinere portionen herstellen und nicht zu
> lange mit dem verbrauch warten. geht ja schnell. ;)
>
> viele grüße
> patricia

Ich habe Salz aus dem toten Meer verwendet und 4 EL mit 1 Tropfen Lavendelöl versetzt.
Dann habe ich es in eine Glas gegeben mit Schraubverschluß und fest zugedreht.Das Salz steht jetzt seit 14 Tagen und gerade habe ich mal dran geschnuppert. Sehr intensiv. Heute abend wird es dann zum Einsatz kommen.
Susanne

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.