plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

29 User im System
Rekord: 181
(03.03.2019, 04:00 Uhr)

 
 
 Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk
  Suche:

 After Sahve/Parfum 03.06.2005 (13:37 Uhr) jea
Hallo Gabriela,
ich bin neu hier und erst mal ein großes Lob an Deine Seite/Forum! Hier findet man wirklich alles, was das "duftende Herz" begehrt!
Ich habe auch schon ein recht großes Sortiment an Düften, allerdings fehlt mir bei deinen Rezepten immer mindestens eine Sorte; so hat halt jeder seine Favoriten, die er gerne verwendet, ich werde auch mal bei dir einkaufen!
Nun eine Bitte, ich möchte 2 verschiedene After Shaves verschenken, die man auch als Parfum verwenden kann- das eine soll
Benzoe, Tonka und vor allem Neroli
(ist das als Kopfnote zu verwenden?) enthalten (Grundlage Rosen-Hydrolat) und das andere soll einen etwas herberen, männlichen Charakter haben, Grundlage Lavendelhydrolat. Dazu wären folgende Düfte vorhanden:
Benzoe, Ho-Blätter, Vetiver, Zeder, Koriander, Sandelholz, Tolu, Cajeput, Lavendel, auch alle Zitrus-Öle.
Vielleicht könntest du mir ein paar Kreationen vorschlagen, ich bin bei Duftkompositionen noch etwas unerfahren.

Vielen Dank!
Liebe Grüße,
Jeannine
 Re: After Sahve/Parfum 03.06.2005 (20:31 Uhr) jea
> Hallo Gabriela,
> ich bin neu hier und erst mal ein großes Lob an Deine
> Seite/Forum! Hier findet man wirklich alles, was das
> "duftende Herz" begehrt!
> Ich habe auch schon ein recht großes Sortiment an Düften,
> allerdings fehlt mir bei deinen Rezepten immer mindestens
> eine Sorte; so hat halt jeder seine Favoriten, die er
> gerne verwendet, ich werde auch mal bei dir einkaufen!
> Nun eine Bitte, ich möchte 2 verschiedene After Shaves
> verschenken, die man auch als Parfum verwenden kann- das
> eine soll
> Benzoe, Tonka und vor allem Neroli
> (ist das als Kopfnote zu verwenden?) enthalten (Grundlage
> Rosen-Hydrolat) und das andere soll einen etwas herberen,
> männlichen Charakter haben, Grundlage Lavendelhydrolat.
> Dazu wären folgende Düfte vorhanden:
> Benzoe, Ho-Blätter, Vetiver, Zypresse, Zirbelkiefer Koriander,
> Sandelholz, Cajeput, Lavendel, auch alle
> Zitrus-Öle.
> Vielleicht könntest du mir ein paar Kreationen
> vorschlagen, ich bin bei Duftkompositionen noch etwas
> unerfahren.
>
> Vielen Dank!
> Liebe Grüße,
> Jeannine
 Re: After Shave/Parfum 03.06.2005 (20:35 Uhr) jea
> > Hallo Gabriela,
> > ich bin neu hier und erst mal ein großes Lob an Deine
> > Seite/Forum! Hier findet man wirklich alles, was das
> > "duftende Herz" begehrt!
> > Ich habe auch schon ein recht großes Sortiment an Düften,
> > allerdings fehlt mir bei deinen Rezepten immer mindestens
> > eine Sorte; so hat halt jeder seine Favoriten, die er
> > gerne verwendet, ich werde auch mal bei dir einkaufen!
> > Nun eine Bitte, ich möchte 2 verschiedene After Shaves
> > verschenken, die man auch als Parfum verwenden kann- das
> > eine soll
> > Benzoe, Tonka und vor allem Neroli
> > (ist das als Kopfnote zu verwenden?) enthalten (Grundlage
> > Rosen-Hydrolat) und das andere soll einen etwas herberen,
> > männlichen Charakter haben, Grundlage Lavendelhydrolat.
> > Dazu wären folgende Düfte vorhanden:
> > Benzoe, Ho-Blätter, Vetiver, Zypresse, Zirbelkiefer Koriander,
> > Sandelholz, Cajeput, Lavendel, auch alle
> > Zitrus-Öle.
> > Vielleicht könntest du mir ein paar Kreationen
> > vorschlagen, ich bin bei Duftkompositionen noch etwas
> > unerfahren.
> >
> > Vielen Dank!
> > Liebe Grüße,
> > Jeannine

Sorry, habe versehentlich eine Antwort geschrieben und wollte eigentlich nur meinen Beitrag editieren: ich habe mich geirrt, bei der Duftaufzählung habe ich statt Zeder ZYPRESSE und anstatt Tolu ZIRBELKIEFER schreiben wollen.
Jetzt stimmt alles.
Liebe Grüße,
jea

 Re: After Sahve/Parfum 09.06.2005 (18:14 Uhr) Gabriela
Hallo Jeannine,

erstmal vielen Dank für Dein Lob!

Benzoe und Tonka sind Basisnoten und das Neroli ist eine Herznote und somit als Kopfnote leider nicht zu gebrauchen.

Mischungsvorschlag I für das Rosenhydrolat:

3 Tropfen Grapefruit (Citrus paradisi)
2 Tropfen Koriander (Coriandrum sativum)
1 Tropfen Neroli (Citrus aurantium ssp. aurantium)
1 Tropfen Tonkaextrakt (Dipteryx odorata)oder 1 Tropfen Benzoe Siam
2 Tropfen Sandelholz (Santalum album)
in 100 ml Rosenhydrolat

Mischungsvorschlag II

3 Tropfen Mandarine rot (Citrus reticulata)
1 Tropfen Ho-Blätter (Cinnamomum camphora)
1 Tropfen Koriander (Coriandrum sativum)
2 Tropfen Benzoe Siam (Styrax tonkinensis)
1 Tropfen Tonkaextrakt (Dipteryx odorata)
1 Tropfen Tolu (Myroxylon balsam)oder 1 Tropfen Sandelholz
in 100 ml Rosenhydrolat

Mischungsvorschlag III für das Lavendelhydrolat:

3 Tropfen Zitrone (Citrus limon)oder 3 Tropfen Grapefruit
1 Tropfen Koriander (Coriandrum sativum)
2 Tropfen Lavendel fein (Lavandula angustifolia)
1 Tropfen Vetiver (Vetiveria zizanoides)
2 Tropfen Zeder (Cedrus atlantica)
in 100 ml Lavendelhydrolat

Viel Spaß beim Mischen.

Liebe Grüße

Gabriela


 Re: After Shave/Parfum 12.06.2005 (18:49 Uhr) Jea
Hallo Gabriela,

vielen Dank!!

Wegen der Dosierung der Düfte noch eine Frage:
in einem Buch von Maggie Tisserand (Die Geheimnisse wohlriechender Essenzen, Windpferd Verlag) las ich bei einer Rezeptierung eines Eau de Colognes für 100ml Wasser bzw. Hydrolat von 10% Anteil an äth. Ölen !

Ich habe im Forum schon gelesen, dass du zwischen Aroma-Kosmetik und Aromatherapie (also medizinische Mischungen/Anwendungen) differenzierst, was ich auch sehr gut finde, aber ich weiß nicht, ob bei einem Parfum/Rasierwasser, was man ja nur "flüchtig" und auch nicht regelmäßig anwendet, nicht vielleicht doch etwas konzentriertere Mischungen verwenden könnte? Allein schon deswegen, weil (zumindest bei mir!) der Duft recht schnell verfliegt.

Vielen Dank für deine Info!
Liebe Grüße,
Jeannine

 Re: After Shave/Parfum 13.06.2005 (08:35 Uhr) Gabriela
Hallo Jeannine,

natürlich werden Parfums höher dosiert, aber.... Die fertig gekauften Parfums bestehen aus chemischen Substanzen und veränderten ätherischen Ölen, denen photosensibilisierende oder hautreizende Inhaltsstoffe entzogen wurde. So waren die ersten Naturparfums am Markt photosensibilisierend, wegen den Zitrusölen als Kopfnote.

Und das muss man bedenken, wenn man sich seine Parfums selber herstellt und vor allem, welche Qualität an ätherischen Ölen man verwendet.

Liebe Grüße

Gabriela

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Ätherische Öle und Räucherwerk". Die Überschrift des Forums ist "Satureja's Forum für ätherische Öle und Räucherwerk".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Ätherische Öle und Räucherwerk | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.